04122021Mo
Last updateMo, 12 Apr 2021 10am
>>

Papier, Karton und Tissue im Lebensmittelkontakt: Neue rechtliche Entwicklungen, Produkte und analytische Anforderungen

Am 03.03. bis 04.03.2021 wird wieder die etablierte PTS Fachtagung "Paper & Board for Food Contact" stattfinden - diesmal mit zwei Neuerungen. Zum einen wird die Konferenzsprache Englisch sein und zum anderen wird die Veranstaltung als Online Event angeboten.

Diese Veränderungen bieten den Teilnehmenden ein innovatives Programm, vielfältige Themen und Beiträge von internationalen Fachexperten. Die anerkannten Referenten aus Wissenschaft, Behörden und Wirtschaft sorgen für Updates und Impulse in folgenden Themen-Bereichen:

Aktuelle rechtliche Entwicklungen in Europa, Deutschland und Dänemark
GMP-Leitfaden und Halal-Produktion von Papier und Karton
Entwicklungen zu Titandioxid
Inhaltsstoffe wie BPS in Thermopapieren oder Perfluoralkylsubstanzen (PFAS) in P&B
Analytische Ergebnisse zur Freisetzung von Substanzen (PFAS, BPA/BPS, Pergafast201; Aluminium, Chlorpropanole)
Optimierung von Verpackungen durch softwarebasierte Vorhersage der Lagerfähigkeit
Experten-Diskussionen und Austausch

In der Kombination von englischer Konferenzsprache und Online Event richtet sich die Veranstaltung an ein internationales Teilnehmerfeld sowie an R&D, Produktionsleitung, QM-Verantwortliche, Einkauf, Vertriebsmitarbeitende und Prozessingenieure, für die die aktuellen Entwicklungen bei Lebensmittelkontaktmaterialien relevant sind.

Kurzinformationen:

• Termin: 03.03. bis 04.03.2021
• Art: Online Konferenz
• Veranstaltungssprache: Englisch
• Web: www.ptspaper.de/veranstaltungen

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 7053 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.