12012020Di
Last updateFr, 27 Nov 2020 2pm
>>

10 Jahre Engagement für SOS-Kinderdörfer weltweit: Siegwerk erhöht die Spende

siegwerk 2020 09 22 Thank You SiegwerkSiegwerk, einer der weltweit führenden Anbieter von Druckfarben für Verpackungsanwendungen und Etiketten, erhöhte 2020 sein jährliches finanzielles Engagement für SOS-Kinderdörfer weltweit. Aufgrund der Koronapandemie bat das Unternehmen Siegwerk-Standorte, die bereits SOS-Leuchtturmprojekte unterstützen, um zusätzliche Spenden. Dies brachte in Lateinamerika und Asien rund 70.000 Euro ein, die direkt für lokale Projekte bereitgestellt werden. Siegwerk arbeitet seit zehn Jahren weltweit eng mit SOS-Kinderdörfern zusammen. Das Unternehmen unterstützt die Kinderhilfswerkorganisation mit finanziellen Spenden und mit Hilfe engagierter Siegwerk-Mitarbeiter vor Ort.

Seit 2010 hat der Hauptsitz in Siegburg jährlich rund 100.000 Euro für jedes Leuchtturmprojekt von SOS-Kinderdorf auf der ganzen Welt gespendet. Davon profitieren zahlreiche benachteiligte Kinder und Jugendliche in Südamerika und Asien. Mit dem Geld wurden unter anderem neue Häuser für Familien oder (virtuelle) Schulungszentren gebaut und IT-Geräte gekauft. Darüber hinaus sind Siegwerk-Mitarbeiter aus nahe gelegenen Fabriken an SOS-Programmen beteiligt und engagieren sich freiwillig, um gemeinsam bedarfsgerechte Aktivitäten durchzuführen. Siegwerk wurde für sein langjähriges Engagement dreimal hintereinander mit dem SOS-Kinderdorf-Pokal ausgezeichnet.

Seit 2018 ist der Tintenhersteller Partner der globalen Beschäftigungsfähigkeitsinitiative YouthCan! von SOS-Kinderdörfern weltweit. Ziel ist es, jungen Menschen den Übergang zu einem selbstbestimmten Arbeitsleben zu erleichtern. Bei Siegwerk können junge Menschen praktische Erfahrungen in einem realen Arbeitsumfeld sammeln. Engagierte Mitarbeiter vor Ort setzen sich persönlich für die berufliche Qualifikation der jungen Erwachsenen ein und fungieren als Vorbilder, Trainer und Mentoren.

"Wir sind sehr stolz darauf, wie viel wir in den letzten zehn Jahren helfen konnten. Ich freue mich besonders über das persönliche Engagement vieler unserer Mitarbeiter vor Ort. Die überwältigende Resonanz auf unseren Spendenaufruf während der COVID-19-Krise unterstreicht weiter die gute Zusammenarbeit zwischen Siegwerk und SOS-Kinderdorf weltweit. Wir wollen uns aber nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen. Wir nehmen unsere soziale Verantwortung als Unternehmen sehr ernst und wollen in den Jahren noch mehr jungen Menschen auf der ganzen Welt neue Perspektiven geben Komm ", sagte Herbert Forker, Geschäftsführer von Siegwerk. Derzeit koordiniert das Unternehmen die weitere Zusammenarbeit mit SOS-Kinderdorf weltweit.

"Die langjährige Partnerschaft mit Siegwerk ist wirklich einzigartig und wir schätzen sie auf nationaler und internationaler Ebene sehr. Sie hat und hilft immer noch, viele Kinder und Jugendliche zu unterstützen. Dies ermöglicht ihnen, ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben zu führen und Siegwerk und SOS-Kinderdorf weltweit setzen sich gemeinsam für die gleichen Ziele ein ", fügte Petra Horn, Mitglied der Geschäftsleitung von SOS-Kinderdorf weltweit, hinzu.

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums unterstützte Siegwerk 2020 drei Projekte finanziell und personell, darunter ein neues in Mexiko sowie laufende Projekte in Kolumbien und Indonesien. Sie sind eng mit den Kernthemen des Unternehmens verbunden: Jugendentwicklung, Digitalisierung und Umwelt.
www.siegwerk.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 6139 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.