01172021So
Last updateMo, 01 Feb 2021 12pm
>>

Webinar zum neuen Unternehmensstabilisierungs- und Restrukturierungsgesetz (StaRUG)

Zum 1. Januar 2021 tritt voraussichtlich ein neues Sanierungsgesetz in Kraft, das fundamentale Änderungen des Sanierungsrechts vorsieht. dmpi führt am 21. Januar ein Webinar „Sanierung ohne Insolvenz – der präventive Restrukturierungsrahmen“ mit Dr. Dieter Haffa, Fachanwalt für Insolvenzrecht von Schultze und Braun durch.

Das Unternehmensstabilisierungs- und Restrukturierungsgesetz (StaRUG)
Das Unternehmensstabilisierungs- und Restrukturierungsgesetz (StaRUG) soll insbesondere die Sanierung ohne Einleitung eines Insolvenzverfahrens erleichtern. Während im Rahmen eines Insolvenzverfahrens auch gegen den Willen der Gläubiger und Gesellschafter in deren Rechte eingegriffen werden kann, setzt eine Restrukturierung außerhalb des Insolvenzverfahrens immer die Zustimmung der Vertragspartner voraus. Nach der künftigen Gesetzeslage sind sowohl Eingriffe in Gläubiger- als auch in Gesellschafterrechte gegen deren Willen auch außerhalb eines Insolvenzver- fahrens möglich, wobei die Regelungen auf bestimmte Gläubigergruppen beschränkt werden kön- nen.
Online Event Special „Sanierung ohne Insolvenz” am 21. Jan 14 – 16 Uhr
Die Industrieverbände Druck und Medien, Papier und Kunststoffverarbeitung Baden-Württemberg (dmpi) führen am Dienstag 21. Januar ein Online Event Special „Sanierung ohne Insolvenz – der präventive Restrukturierungsrahmen“ durch. Der Fachanwalt für Insolvenzrecht Dr. Dieter Haffa von Schultze & Braun informiert von 14 – 16 Uhr über das neue Sanierungsrecht: Bislang sind Unternehmenssanierungen außerhalb der Insolvenz nur einvernehmlich mit den Gläubigern möglich. Mit dem neuen sog. Restrukturierungsplan genügt eine Mehrheit von 75%. Dabei kann der Restrukturierungsplan auf bestimmte Gläubigergruppen beschränkt werden. Die Öffentlichkeit und andere Gläubiger müssen nicht über den Plan informiert werden. Das neue Gesetz sieht auch eine deutliche Ausweitung der Haftung von Geschäftsleitern und Aufsichtsorganen in der Unternehmenskrise vor.

www.dmpi-bw.de/2021-aws-restrukturierung

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 4555 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.