10252020So
Last updateSo, 25 Okt 2020 11am
>>

PRINTING United Digital Experience vereint die globale Druckbranche mit segmentfokussierter Programmierung, Produkteinführungen und Demonstrationen

Die Veranstaltung erstreckt sich jetzt über 14 aktionsreiche Tage vom 26. Oktober bis 12. November

PRINTING United Alliance, Produzent der PRINTING United Digital Experience, die die diesjährige persönliche Expo ersetzt, kündigte heute weitere Einzelheiten über die Veranstaltung an, die nun vom 26. Oktober bis 12. November stattfindet. Die facettenreiche Online-Erfahrung erstreckt sich über 14 aktionsreiche Tage mit sorgfältig kuratierten Keynotes, Bildungsprogrammen und weltweiten Produkteinführungen und -demonstrationen, die den Teilnehmern kostenlos angeboten werden, während sich die Branche auf dem Weg zur Erholung im Jahr 2021 befindet.
Segmentbasierte Inhaltssitzungen, die sich auf Bekleidung, digitale Textilien, Industrie, Grafik/Großformat, Werbung, Verpackung sowie Versand und Fulfillment konzentrieren, haben bereits die Aufmerksamkeit von Druckereien auf der ganzen Welt auf sich gezogen. Die Plattform umfasst eine Fülle von Informationen und Einblicken von führenden Analysten, Forschern, Fachexperten, OEMs und Zulieferern. Diese robuste Kombination schafft ein einzigartiges Bildungserlebnis für Druckereien, um die aktuelle Landschaft am besten zu verstehen, die Verwertung zu optimieren und die neueste Technologie zu sehen, um ihr Geschäft voranzutreiben. In einer Zeit, in der diese Art von reichhaltigen Erfahrungen nicht möglich war, ist die PRINTING United Alliance aufgabenorientiert, um sicherzustellen, dass sie ihr Versprechen einhält, der Ansprechpartner für alle Dinge im Zusammenhang mit dem Druck zu sein.
"Wir sind überwältigt von der Unterstützung und dem Engagement der globalen Gemeinschaft, die darum bittet, diesen Oktober gemeinsam mit uns die digitale Erfahrung von PRINTING United aufzubauen", sagt Mark J. Subers, Präsident von PRINTING United. "Tatsächlich haben wir so viele Anfragen zur Teilnahme erhalten, dass wir den ursprünglich für den 5. Oktober geplanten Starttermin verschieben mussten, um die Zeitplanung zu berücksichtigen. Die Aufregung steigt weiter, da sich immer mehr Partner für diese Veranstaltung anmelden. Wir freuen uns darauf, dieser Branche die beste Online-Expo zu bieten, die sie im Jahr 2020 erleben wird".
Die Anmeldung für die Veranstaltung und die Einzelheiten der Sitzung werden in Kürze bekannt gegeben.
www.printing.org

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 2956 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.