01202022Do
Last updateDo, 20 Jan 2022 6am
>>

Schulen besuchen MBO im Rahmen der Berufsvorbereitung

MBO zeigt Initiative und sucht den Dialog mit den Schulen der Region

Der Fachkräftemangel trifft mittlerweile fast jede Branche hart und macht auch vor der MBO Postpress Solutions GmbH aus Oppenweiler nicht Halt. Was liegt da näher, als sich selbst um gut ausgebildeten Nachwuchs zu kümmern?

Der mittelständisch geprägte Maschinenbauer MBO hat die Initiative ergriffen und ist auf Realschulen der Region zugegangen. Mitte November besuchten die 8. Klassen der Mörike Gemeinschaftsschule Backnang sowie die 9. Klasse der Lautereck-Realschule Sulzbach das Unternehmen. Der Firmenbesuch fand im Rahmen der Berufsvorbereitung statt, die in den Schulen fester Unterrichtsbestandteil der höheren Klassen ist. Nach einem Rundgang durch das Unternehmen hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, in lockerer Atmosphäre direkt mit den Auszubildenden von MBO zu sprechen und ihre Fragen loszuwerden.

Bei MBO lernen aktuell 17 Auszubildende einen der sechs angebotenen Lehrberufe Elektroniker für Betriebstechnik (w/m/d), Fachinformatiker (w/m/d), Industriekauffrau/-kaufmann (w/m/d), Industriemechaniker (w/m/d), Technischer Produktdesigner (w/m/d) und Technischer Systemplaner (w/m/d). Es wird viel Wert darauf gelegt, dass die jungen Menschen fachübergreifend ausgebildet werden und sich untereinander vernetzen. Hierzu werden sie unter anderem mit komplexen Projektarbeiten betraut, die sie selbstständig organisieren, bearbeiten und umsetzen.

Als Anreiz für gute Noten bietet MBO seinen Auszubildenden nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung die Möglichkeit eines zweiwöchigen Auslandsaufenthalts im portugiesischen Fertigungswerk in der Nähe von Porto. Darüber hinaus finden regelmäßige Ausflüge statt und die Auszubildenden können sich über Zuschüsse zum VVS-Nahverkehr freuen.

www.mbo-pps.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 5719 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.