03052024Di
Last updateDi, 05 Mär 2024 1am
>>

NEC und Sharp kündigen Joint Venture zur Zusammenlegung der Display Solution Businesses an

Die NEC Corporation (NEC, TSE: 6701) und die Sharp Corporation (Sharp, TSE: 6753) haben vereinbart, ein Joint Venture zu gründen, indem sie NEC Display Solutions, Ltd. (NDS), eine Tochtergesellschaft von NEC, mit Sharp zu einem Joint Venture zusammenzuführen.

NDS und Sharp sind zwei marktführende Marken in der Produktion und Entwicklung von visuellen Lösungen. Das Joint Venture Sharp-NEC wird es beiden Unternehmen ermöglichen, auf ihren Stärken aufzubauen und die Visualisierungsanforderungen ihrer weltweiten Kunden zu erfüllen.
NDS ist weithin als ein führender globaler Anbieter von visueller Technologie und Digital Signage-Lösungen für eine Vielzahl von Märkten anerkannt. Mit einem umfassenden, lösungsorientierten Portfolio und dem Ruf als Anbieter von hochwertigen Displays verfügt NDS über eine starke weltweite Präsenz mit einer großen Anzahl globaler Kunden.
Wie NDS ist Sharp ein weltweiter Entwickler von innovativen Geschäftsprodukten, einschließlich professioneller und kommerzieller Displays, und fortschrittlicher Technologien wie 8K-Ultra High Definition Monitore der nächsten Generation.
"NEC bietet eines der breitesten Portfolios an visuellen Lösungen in der Branche, und mit einem beratungsorientierten Vertriebsansatz ist NEC als vertrauenswürdiger Berater und Anbieter von Gesamtlösungen anerkannt", sagte Hisatsugu Nakatani, Präsident von NEC Display Solutions, Ltd. "Dieses Joint Venture zwischen Sharp und NEC Display Solutions wird Kunden und Partnern noch mehr Wert und Vorteile bringen, indem wir unsere hochmodernen Produktportfolios zusammen mit einer Reihe von professionellen Serviceangeboten erweitern. Sharp und NEC Display Solutions verfolgen den gleichen strategischen Ansatz für die Zukunft der visuellen Lösungen und konzentrieren sich dabei auf eine überragende Kundenzufriedenheit, die durch qualitativ hochwertige Produkte, eine hervorragende Verkaufsführung und den Aufbau engagierter Beziehungen ermöglicht wird.
"Die Kombination der internationalen Stärken von Sharp und NDS ergänzen sich gegenseitig", so Fujikazu Nakayama, Senior Executive Managing Officer, Sharp Corporation und BU President, Business Solutions BU. "Wir erwarten von dieser Vereinbarung eine Vielzahl von Synergien, einschließlich Größenvorteilen und Geschäftserweiterungen in neuen Kategorien, einschließlich eines 8K+5G Ökosystems. Sharp ist der Ansicht, dass die Entwicklung von NDS als Joint Venture mit NEC zu unserem Geschäftswachstum beitragen wird, indem wir unser BtoB-Geschäft verstärken und den Vertrieb ausweiten.
Gemäß den Bedingungen der Transaktion wird NEC 66% des Eigentums an NDS an Sharp übertragen und eine 34%ige Kapitalbeteiligung an dem Unternehmen behalten. Das Joint Venture wird weiterhin NEC-Markenprodukte anbieten. NEC wird auch weiterhin die Produkte und Lösungen des Joint Ventures an seine Kunden auf der ganzen Welt verkaufen. Die Übertragung soll am 1. Juli 2020 abgeschlossen werden.
www.nec.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 5240 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.