03082021Mo
Last updateMo, 08 Mär 2021 1pm
>>

Fusion auf Augenhöhe: Die Akzidenzdruckereien Rasch und Fromm fusionieren

Die Unternehmen Rasch Druckerei und Verlag GmbH & Co. KG aus Bramsche und die Akzidenzabteilung des Osnabrücker Druck- und Verlagshauses Fromm GmbH & Co. KG, werden sich zum 1. März 2021 zusammenschließen. Darüber haben die Geschäfts-führungen beider Unternehmen ihre Belegschaften am 15. Januar 2021 informiert.

Mit einem Team von ca. 90 Mitarbeitern wird das neue Unternehmen an den Start gehen. Der Firmenstandort der Offsetdruckerei Rasch, wird von Bramsche nach Osnabrück verlagert. Durch den Zusammenschluss entsteht eine der führenden Bogenoffsetdruckereien in Niedersachsen. Die perfekt zueinander passenden Wertschöpfungsketten beider Unternehmen ermöglichen zahlreiche Synergien bei Auslastung, Kosten und Prozessen. Mit dem Zusammenschluss ist ein unvermeidbarer Personalabbau von rund 30 Mitarbeitern verbunden. Die Verhandlungen über eine sozialverträgliche Regelung sind bereits eingeleitet worden.

Eine Bündelung der Kräfte sei, davon zeigten sich die Vertreter beider Häuser überzeugt, die richtige strategische Antwort auf die aktuellen und künftigen Herausforderungen: „Die Druck-Industrie steht heute mehr denn je unter einem enormen Wettbewerbsdruck. Da sind Konsolidierungen die logische Konsequenz. Die Fusion ermöglicht uns, das Beste aus zwei Betrieben zu erhalten“, so Dario Rasch-Schulze Isfort, geschäftsführender Gesellschafter der Rasch Akzidenzdruckerei.

„Durch den Unternehmenszusammenschluss entsteht ein moderner, leistungsfähiger Lieferant und ein verlässlicher Partner für unsere Kunden“, erklärte Georg Landvogt, der mit Jens Wegmann, die Geschäftsführung der neuen Fromm + Rasch GmbH & Co. KG, am Standort Osnabrück, übernehmen wird.
www.apenberg.de

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 2341 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.