04122021Mo
Last updateMo, 12 Apr 2021 3pm
>>

DIENES als Top Arbeitgeber und Top Ausbilder ausgezeichnet

Deutschlandweit wurden 26.000 Unternehmen von der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien untersucht, um die Attraktivität für Arbeitnehmer und Auszubildende zu ermitteln.

Top Arbeitgeber
Die DIENES Werke schafften es in dem Bereich Maschinenbau eine Wertung von 87% zu erzielen und liegen damit weit über dem Branchendurchschnitt von 46%. Zur Studie: Top Arbeitgeber Maschinenbau

Für die Auszeichnung wurden die Organisation im Unternehmen sowie der Bewerbungsprozess an sich beurteilt, dies floss mit 40% in die Gesamtwertung ein. Die Transparenz des Unternehmens wurde zu 30% in der Gesamtwertung berücksichtig, ebenso wie die Bewertung der Mitarbeiter des Unternehmens auf den gängigen Bewertungsportalen. Zur den Bewertungskriterien

Top Ausbilder
Bei der Studie zur Attraktivität für Auszubildende erhielten die Dienes Werke sogar einen Spitzenwert von 90%. Auch hier wurde die Wertung anhand der Aspekte: Prozesskompetenz, Transparenz und Mitarbeitereinschätzung vorgenommen. Zur Studie: Deutschlands beste Ausbilder

Mitarbeiter - ein wichtiger Grundstein
Dienes freut sich über diese Auszeichnungen, die bestätigen, dass das Unternehmen auf dem richtigen Weg ist. Für Dienes stehen die Mitarbeiter an erster Stelle, denn nur aufgrund ihres Know-hows und ihrer Innovationskraft trägt Dienes heute stolz den Titel „Innovationsführer“ und „Weltmarktführer“ im Segment Industrie.

Motivierte Mitarbeiter, die mit ihrem Fachwissen, Ideenreichtum und Engagement zum Erfolg von Dienes beitragen, sind immer willkommen.
www.diens.de

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 6742 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.