10212020Mi
Last updateDi, 20 Okt 2020 8pm
>>

Ryan Gable zum geschäftsführenden Partner von BW Forsyth Partners befördert

Barry-Wehmillers hybride Beteiligungsfirma plant Wachstum über ihre fast 30 Übernahmen hinaus

BW Forsyth Partners, Barry-Wehmillers Firma für hybrides Eigenkapital, hat Ryan Gable zum Managing Partner befördert. Er übernimmt diese Rolle, nachdem er gemeinsam mit Kyle Chapman, der vor kurzem zum Präsidenten von Barry-Wehmiller befördert wurde, die Leitung der Organisation übernommen hat. Chapman wird weiterhin die strategische Aufsicht und Führung von BW Forsyth Partners übernehmen.
Nach seiner Tätigkeit bei der Bank of America war Gable 2009 zusammen mit Chapman und Barry-Wehmiller-Vorstandsmitglied Chet Walker Mitbegründer von BW Forsyth Partners. Seit dieser Zeit ist die Organisation zu einer florierenden Firma mit einem Umsatz von über 600 Millionen Dollar gewachsen, die das Beste von Barry-Wehmillers Geschäftsstrategien, Initiativen zur Kulturentwicklung und langfristigen Orientierung mit den besten Private-Equity-Investitionsstrategien vereint.
Die vier Plattformen von BW Forsyth Partners, die aus 29 Übernahmen bestehen, bedienen verschiedene Märkte, darunter die Automatisierung von medizinischen Geräten und Prüfgeräten, Infrastrukturausrüstung und -dienstleistungen, die Automatisierung von Druckprozessen sowie Versicherungs- und Risikomanagement-Dienstleistungen. Neben dem Wachstum und der Diversifizierung des Kerngeschäfts von Barry-Wehmiller treibt BW Forsyth Partners echte operative Verbesserungen durch programmatische M&A-Pläne voran und erweitert gleichzeitig die Reichweite seiner menschenzentrierten Truly Human Leadership-Kultur für seine über 2.300 Teammitglieder.
Ende August erwarb BW Forsyth Partners' Machine Solutions Inc. die Firma Crescent Design Inc. und erweiterte damit sein bereits robustes Angebot an Prüfgeräten für Hersteller medizinischer Geräte. Im Juli 2020 schloss sich U.S. Adjusting Services der Eberl Claims Service und der Versicherungsdienstleistungsplattform Cor Partners von BW Forsyth Partners an.
"Wir wollen beweisen, dass man in Unternehmen investieren kann, die einen menschlicheren Ansatz verfolgen, und trotzdem für alle Beteiligten überdurchschnittliche Gewinne erzielen kann", sagte Chapman. "Ryan steht voll und ganz hinter diesem Ansatz und verfügt über ein Höchstmaß an Integrität, eine intensive Arbeitsethik und einen reichen Erfahrungsschatz sowohl bei Eigenkapitalinvestitionen als auch bei der Strukturierung von Fremdkapital aus seiner Zeit bei der Private-Equity-Gruppe der Bank of America und der sehr erfolgreichen Leveraged-Finance-Gruppe. Er ist die Art von Führungspersönlichkeit, die bereit ist, die Ärmel hochzukrempeln und sich an unsere Führungsteams anzulehnen, um die einzigartige Anlagestrategie der Organisation umzusetzen, um zu kaufen, aufzubauen und zu halten".
"Unser hybrides Eigenkapitalmodell ist aufgrund unseres langfristigen Ansatzes und der betrieblichen, strategischen und kulturellen Ressourcen, die wir zur Verfügung stellen, erfolgreich gewesen", sagte Gable. "Die Mehrheit unserer Übernahmen wurden von Familienunternehmen mit Eigentümern getätigt, denen die langfristigen Auswirkungen des Verkaufs ihrer Unternehmen wirklich am Herzen liegen. Die Führungsteams innerhalb unserer Plattformen waren noch nie so stark wie heute, und deshalb sind wir sehr zuversichtlich, dass wir weiter wachsen können".
www.barry-wehmiller.com

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 1756 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.