05202022Fr
Last updateMo, 16 Mai 2022 12pm
>>

Februar 2019: GeschÀftsklima auf dem Vormonatsniveau

Das Geschäftsklima in der deutschen Druck- und Medienindustrie zeigt sich auch im Februar 2019 vergleichsweise stabil. Der vom Bundesverband Druck und Medien berechnete Geschäftsklimaindex blieb mit 98,2 Zählern unverändert auf dem Niveau des Vormonats. Gegenüber dem Vorjahresstand entwickelte er sich mit -6,1 % jedoch weiterhin negativ – zum dritten Mal in Folge. Lediglich die Dynamik des Abschwungs ließ im Vergleich zu den Zahlen der Vormonate nach.


Oktober 2018: GeschĂ€ftsklima stabil, jedoch weiterhin eingetrĂŒbt

Das Geschäftsklima in der deutschen Druck- und Medienindustrie stabilisierte sich im Oktober 2018 auf dem Niveau des Vormonats. Der entsprechende saisonbereinigte Index zählte weiterhin 100,7 Punkte und veränderte sich mit 0,1 % gegenüber dem Septemberwert nur marginal positiv. Dagegen war der Index mit -3,4 % gegenüber dem Vorjahreswert erneut im Minus und verzeichnete den fünften Rückgang in Folge.

September 2018: GeschĂ€ftsklima bleibt eingetrĂŒbt

Zum Ende des dritten Quartals 2018 hat sich das Geschäftsklima in der deutschen Druck und Medienindustrie eingetrübt. Der entsprechende saisonbereinigte Index verschlechterte sich im September 2018 sowohl gegenüber dem Vormonat ( 2,9 %) als auch gegenüber dem Vorjahr ( 4,4 %). Der aktuelle Indexstand liegt bei 100,7 Zählern.

August 2018: GeschÀftsklima unter Vorjahresniveau

Das Geschäftsklima in der deutschen Druck- und Medienindustrie hat sich im August 2018 gegenüber dem Vormonat zwar leicht verbessert. Jedoch blieb es mit negativen 1,5 % weiterhin unter dem Vorjahresstand. Der entsprechende saisonbereinigte Index beträgt nunmehr 103,9 Zähler.

Juli 2018: Das GeschÀftsklima steigt wieder

Nach einer starken Eintrübung im Juni hat sich das Geschäftsklima in der Druck- und Medienwirtschaft im Juli wieder deutlich aufgehellt. Der saison–bereinigte Geschäftsklimaindex stieg gegenüber dem Vormonat um 4,7 % auf 102,5 Zähler. Das Niveau des Vorjahresmonats wurde allerdings nicht übertroffen. Der aktuelle Indexwert liegt 3,3 % darunter.

bvdm: Treffpunkt Technik identifiziert Erfolgsfaktoren der Druck- und Medienproduktion

Vom 12. bis 13. November tagten rund 80 Unternehmer der Branche auf dem jĂ€hrlichen „Treffpunkt Technik" des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm) in Berlin. Über die Vorstellung und Diskussion von Arbeitsergebnissen der Fachgruppen hinaus wurden die wesentlichen aktuellen Erfolgsfaktoren fĂŒr die Betriebe identifiziert. „Neben grundsĂ€tzlich markt- und kundenorientiertem Handeln sind vor allem strategisches Agieren, hochvernetzte Prozesse, Energieeffizienz und Umweltverantwortung entscheidend fĂŒr den zukĂŒnftigen Unternehmenserfolg", fasst Matthias Tietz die Erfahrungen der Unternehmer zusammen. Damit gab Tietz, Mitglied des PrĂ€sidiums und Vorsitzender des Ausschusses Technik + Forschung des bvdm, gleichzeitig den Startschuss fĂŒr das Arbeitsprogramm der Technik-Gremien des Verbandes.

September 2015: SchwĂ€chere Saison drĂŒckt auf die Stimmung

Die Stimmung in der deutschen Druck- und Medienindustrie hellt sich fĂŒr gewöhnlich Anfang Herbst saisonbedingt auf. Im September 2015 fiel jedoch der Saisoneinfluss unterdurchschnittlich aus, analog der Entwicklung im Vormonat. Entsprechend ging der saisonbereinigte Index der GeschĂ€ftslagebeurteilungen von 114,6 im August auf 111,9 ZĂ€hler ( 2,7 %) und damit annĂ€hernd auf das Niveau der FrĂŒhjahres 2015 zurĂŒck.


  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 4451 GĂ€ste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell fĂŒr den Betrieb der Seite, wĂ€hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle FunktionalitĂ€ten der Seite zur VerfĂŒgung stehen.