06302022Do
Last updateDo, 23 Jun 2022 3pm
>>

Zentrale Fragen der Nachrichtenbereitstellung per Tablet und Apps

Möchten traditionelle Printleser ihre Nachrichten auf dem Tablet lesen? Wie können Verlage die rasante Entwicklung bei mobiler Werbung nutzen? Und wie profitieren sie vom multimedialen Medienkonsum – Print am Morgen, Smartphone unterwegs und Tablet am Abend?

EFI Jetrion4900_Definitely_StaticBanner_620x120_GlobalPrintMonitor-GER

Das sind einige der zentralen Fragen beim 6. Tablet & App Summit (TAS13), zu dem – im Rahmen der vom Weltverband der Zeitungen und Nachrichtenmedien veranstalteten World Publishing Expo in Berlin – am 7. und 8. Oktober führende Mobile-Publishing-Vertreter aus aller Welt zusammenkommen werden.

Die als Mischung aus Masterclass und Strategieworkshop konzipierte Konferenz präsentiert vielfältige Fallstudien zu den Themenbereichen Nutzer-Erlebnis, Mobile-Geschäft, effiziente Werbeansprache sowie Gestaltungs- und Erzählformen im Tablet-Zeitalter. Zu den Referenten zählen: Thomas Schultz-Homberg, Leiter Elektronische Medien bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung; Audra Martin, Direktorin für Digitalwerbung bei Economist Digital; Espen Olsen Langfeld, Geschäftsführender Redakteur von VG Mobil; und Paul Field, Chefredakteur von Mail Plus und The Mail on Sunday sowie Stellvertretender Chefredakteur der Daily Mail.

„Die Konferenz soll die drängendsten Fragen im Zusammenhang mit mobilen Medienkanälen thematisieren: Wie gewinnt man traditionelle Printleser für Tablet-Ausgaben? Wie können die mobilen Plattformen am rasanten Wachstum bei mobiler Werbung teilhaben? Und wie lässt sich der häufige Wechsel zwischen den Medien Print, Smartphone und Tablet in geeignete Produkte, insbesondere für die jüngere Zielgruppe, umsetzen", erklärt Valérie Arnould, Business-Redakteurin für neue digitale Plattformen und Geschäftsentwicklung bei WAN-IFRA.

Bei Anmeldung zum Tablet & App Summit erhalten die Teilnehmer kostenfreien Zugang zur World Publishing Expo, der weltgrößten Fachmesse für die Zeitungs- und Medienbranche. Mehr als 300 Aussteller und 8000 Besucher werden zur diesjährigen Expo erwartet. Nähere Informationen zur Messe sind abrufbar unter http://www.wan-ifra.org/ifraexpo2013

Der 6. Tablet & App Summit zählt zu den fünf separaten Premiumkonferenzen, die im Rahmen der Expo in Berlin angeboten werden. Neben dem #TAS13 sind dies der 12. Internationale Newsroom Summit sowie drei SFN (Shaping the Future of News Publishing)-Foren zu den Themen „Digitaldruck", „Publikumsanalyse" und „Neue Einnahmequellen".

www.wan-ifra.org

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 8271 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.