08072020Fr
Last updateFr, 07 Aug 2020 5pm
>>

Druckerei aus der Schweiz erteilt Großauftrag an Heidelberg

Die Ostschweiz Druck AG in Wittenbach hat einen Großauftrag mit der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) unterzeichnet. Ab Sommer dieses Jahres werden in der Druckerei eine Speedmaster XL 106-6+L, eine Speedmaster XL 106-4-P+L, ein CtP-Belichter Suprasetter 106 und ein Schnellschneider Polar N 137 AT Pace Autoturn installiert.

Es ist die größte Investition in der Firmengeschichte. „Wir sehen in diesem Großauftrag einen Meilenstein für unsere Weiterentwicklung. Mit den Maschinen der neuesten Generation können wir unseren Kunden ein noch besseres Angebot und schnellere Dienstleistung anbieten", bestätigt Rino Frei, Inhaber und Geschäftsführer der Ostschweiz Druck AG. „Wichtig für das Gesamtpaket war für uns auch der Heidelberg Service für alle Maschinen, damit wir eine reibungslose und sichere Produktion gewährleisten können".

Mit 65 Mitarbeitern erwirtschaftet das Familienunternehmen Ostschweiz Druck AG einen Umsatz von 16 Millionen Schweizer Franken. Im Dreischichtbetrieb werden Akzidenzen aller Art, wie Zeitschriften, Kataloge, Prospekte und Flyer hergestellt. Die durchschnittliche Auflagenhöhe liegt bei knapp 7.000 Bogen pro Auftrag. Hauptsächlich werden Kunden in der Schweiz beliefert.

Modernste Maschinen für eine industrielle Produktion

www.heidelberg.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 3909 Gäste und ein Mitglied online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.