05252022Mi
Last updateMo, 23 Mai 2022 11am
>>

Innovationspreis bei den FlexoStars 2019 für die revolutionäre BOBST THQ FlexoCloud-Drucktechnologie

Jedes Jahr verleiht die Association Technique Française de Flexographie (ATF Flexo) Auszeichnungen, die FlexoStars, an die besten Flexodruckarbeiten in Frankreich. Im Jahr 2019 ehrte die Jury die Bobst Group und ihren Partner Graphilabel mit einem goldenen Stern für ihr THQ FlexoCloud (Très Haute Qualité) Flexodruckverfahren. Fünf Kunden der Marke wurden ebenfalls im Rahmen des Wettbewerbs ausgezeichnet.

"Löwenpuzzle": die Druckarbeit, die den FlexoStar-Innovationspreis 2019 gewann. Dieses Visual mit komplexen Farbmustern und -tönen wurde auf einer BOBST MASTERFLEX XL-Flexodrucklinie mit dem BOBST THQ FlexoCloud-Verfahren produziert. Die bei Bobst Lyon in Zusammenarbeit mit dem französischen Unternehmen Graphilabel entwickelte THQ (Très Haute Qualité) Technologie verwendet einen erweiterten Farbraum, den sie mit Farbtrennungsalgorithmen verwaltet. Grafikdesign für das Lion-Puzzle: Agentur Claire Gorvan in Nantes, Frankreich. Anti-Fälschungsdesign: Module Securdoc und THQ SECURE.
Die Flexodruck-Profis haben BOBST und seinen Partner Graphilabel erneut für ihre BOBST THQ FlexoCloud-Drucktechnologie ausgezeichnet. Am 12. Dezember überreichte ihnen die ATF in Toulouse den FlexoStars Innovationspreis 2019 für die Druckarbeiten an "Lion Puzzle", einem komplexen Grafikdesign, das visuell auf halbgestrichener EB-Welle-Wellpappe reproduziert wurde.
Das von Graphilabel und der Bobst Group entwickelte THQ-Verfahren (Très Haute Qualité), das nach seiner Einführung im Jahr 2017 mit einem goldenen Stern ausgezeichnet wurde, bietet eine Flexo-Postdrucklösung exklusiv für Wellpappe. Die Technologie kann Bilder in unvergleichlicher Druckqualität reproduzieren und eröffnet Märkte für den Flexodruck, die bisher den Offset-Systemen vorbehalten waren.
Effektiver Schutz vor Fälschungen
Aufgrund der zunehmenden Präsenz von gefälschten oder raubkopierten Produkten im Welthandel (je nach Region 3 bis 7 %) suchen die Markeninhaber nun Schutz. Der Farbseparations-Algorithmus im BOBST THQ FlexoCloud-Verfahren bietet einen hochwirksamen Schutz vor Fälschungen. Für das bloße Auge unsichtbare "Nanomeldungen" werden reproduziert, um eine sichere Verschlüsselungslösung zu schaffen, die die Authentifizierung und Rückverfolgbarkeit der Verpackung garantiert.
Erweitertes Farbraumverfahren
Jüngste Innovationen haben die BOBST THQ FlexoCloud-Technologie verbessert. Ihr Algorithmus deckt bereits 65 % des Farbraums bei der Vierfarbwiedergabe ab. Jetzt wurde das System mit einem neuen Extended Color Gamut (ECG)-Druckverfahren erweitert. Diese Funktion ermöglicht es, bis zu 93% der Pantone©-Farbtöne mit nur sieben Farben zu reproduzieren.
Mit ECG können Verpackungshersteller über die gesamte Auflage hinweg die gleichen Farben verwenden: Die Bediener können so Druckaufträge ohne Reinigung der Druckstöcke sequenzieren, die Rüstzeiten sind schneller, und die Maschinen produzieren mehr. Zudem ist die Druckqualität besser und konstanter als beim traditionellen Flexodruckverfahren.
BOBST THQ FlexoCloud für eine breite Palette von BOBST-Maschinen
Die BOBST THQ FlexoCloud-Technologie kann auf einer Vielzahl von BOBST Flexodruckmaschinen und Flexofalzklebemaschinen installiert werden. Die Technologie wird als Option für neue Maschinen angeboten, kann aber auch bei bestehenden Anlagen nachgerüstet werden.
Einfach, schnell und effizient bietet die exklusiv bei BOBST erhältliche BOBST THQ FlexoCloud-Technologie ein Verfahren, das auf dem Markt unübertroffen ist:
Hochwertiger Bilddruck
Hocheffiziente Flexo-Postprinting-Technologie zur Reproduktion von Bildern auf Wellpappe ohne den "Wellen"-Effekt und in einem einzigen Durchgang
Die Arbeitsabläufe wurden vereinfacht und die Produktionskosten erheblich reduziert: 30% weniger Wasser, 25% weniger Farbe und 30% Einsparung bei den Druckplatten
BOBST-Kunden haben im FlexoStars-Ranking 2019 gut abgeschnitten
Fünf der sechs Auszeichnungen für Wellpappendruckarbeiten gingen an Markenkunden. In den komplexen Kategorien Folien, Papier und Aluminium wurden zwei Gold- und ein Bronzestern an Verarbeiter, die BOBST-Maschinen einsetzen, vergeben.
Kategorie Wellpappennachdruck ungestrichen
Gold Star - Saica Pack Beaune auf einem BOBST 1228 NTRS
Silver Star - Internationales Papier Châlon-sur-Saone auf einer BOBST FFG 924 NT RS
Bronze Star - Smurfit Kappa Rethel auf einem DRO 1628 NTRS
Kategorie gestrichene Wellpappe nach dem Druck
Silver Star - Saica Pack Montsûrs auf einer MASTERFLEX 203 MATIC
Bronze Star - DS Smith Verpackung KUNHEIM auf einer BOBST MASTERFLEX
Komplexe Folien Druckkategorie in UV-Farbe
Gold Star - ACS Impression auf einer BOBST Rollen-Inline-Flexodruckmaschine
Papiermaterialien Druckkategorie (Platten oder Sleeves)
Bronze Star - Richard Laleu auf einem BOBST ROTOMEC
Aluminiummaterialien Druckkategorie (Platten oder Sleeves)
Gold Star - Lysipack auf einem BOBST 20SIX CS
Entwickelt von Didier Guenu, Inhaber von Graphilabel, einem französischen Unternehmen, das sich auf die Sicherheitsverschlüsselung von Treuhand- und hochwertigen Dokumenten spezialisiert hat, ist die BOBST THQ FlexoCloud-Technologie seit 2017 bei der Gruppe erhältlich.
Das Verfahren war ein sofortiger Erfolg auf den Märkten. In den Jahren 2018 und 2019 wurde BOBST THQ FlexoCloud sowohl für neue Flexodrucklinien als auch als Nachrüstungsoption für Kunden, die ihre Maschinen aufrüsten wollten, verkauft.
www.bobst.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 8192 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.