01202022Do
Last updateDo, 20 Jan 2022 6am
>>

Transcontinental Transmag verlässt sich weiterhin auf QIPC

TC Transcontinental ist die größte Druckerei in Kanada und eine der größten in Nordamerika.

Das Werk in Anjou (Montreal), Kanada, arbeitet bereits seit 2009 erfolgreich mit den Systemen von QIPC. Nun hat man sich für ein Upgrade entschieden. Die derzeitigen IDS- und mRC+-Systeme an der Colorman XXL-Druckmaschine von manroland werden durch ein komplettes Automatisierungspaket von QIPC ersetzt. Damit erreicht Transcontinental Transmag die angestrebte Effizienzsteigerung und Senkung der Produktionskosten bei gleichzeitiger Maximierung der Produktqualität.
Transcontinental Transmag arbeitet bereits seit vielen Jahren mit IDS zusammen. Trotz der beständigen Leistung des bestehenden QIPC-Systems hat TC Transcontinental die Branche sorgfältig nach der verfügbaren Technologie für einen Systemersatz befragt. QIPC war in der Lage, seine neueste Systemtechnologie zu präsentieren, indem es ein System auf einer eintürmigen, einbahnigen manroland-Einzelhandelsdruckmaschine installierte, die in einer benachbarten Transcontinental-Anlage installiert war. Dies gab TC Transcontinental die Möglichkeit, die Systeme von QIPC zu testen und die technologischen Fortschritte des Systems in einem tatsächlichen Produktionsbetrieb aus erster Hand zu erfahren. Die gute Serviceunterstützung und der zuverlässige Betrieb, die das Unternehmen in den vergangenen 12 Jahren mit QIPC erfahren hat, sowie die erfolgreiche Erfahrung mit der neuen Technologie in der Produktion waren ausschlaggebend für die Entscheidung, weiterhin mit QIPC zusammenzuarbeiten.
Luc Corbin, Manufacturing Efficiency Manager bei Transcontinental Transmag in Anjou: "Meine ersten Erfahrungen mit den Lösungen von QIPC habe ich 2008 in Kalifornien gemacht, dann in Montreal bei einer Zeitungsdruckmaschine und vor kurzem bei einer Druckmaschine für den Einzelhandel. Wir sind nach wie vor mit dem System und der Serviceunterstützung bei eventuellen Problemen sehr zufrieden. Das System, das jetzt auf der Colorman XXL-Maschine läuft, ist in die Jahre gekommen. Obwohl das QI-Supportteam immer sein Bestes tut, um uns zu unterstützen, haben wir beschlossen, dass ein Upgrade notwendig ist, da wir das von unseren Kunden erwartete Qualitätsniveau beibehalten wollen. Wir wollen unsere Produktqualität mit maximaler Effizienz bei minimalen Herstellungskosten maximieren."
Die manroland Colorman XXL-Druckmaschine wird mit mRC-3D-Kameras für Schnitt und Farbe ausgestattet und die Feuchtwerke werden von IDS-3D-Kameras gesteuert. Dazu gehört auch eine intelligente Voreinstellung. Das Intelligent Quality Management (IQM) System wird Echtzeitdaten über alle qualitätsrelevanten Daten des Druckprozesses liefern und schnelle Entscheidungen auf der Grundlage der gefundenen Fakten ermöglichen.
"Die Lösungen von QIPC sind zuverlässig und ermöglichen es uns, das von unseren Kunden erwartete Qualitätsniveau zu erreichen und zu halten. Zusammen mit dem angebotenen Service sind wir sehr zuversichtlich, dass die Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen noch viele Jahre andauern wird", so Luc Corbin abschließend.

www.qipc.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 4989 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.