06272022Mo
Last updateDo, 23 Jun 2022 3pm
>>

Clays maximiert die Maschinenverfügbarkeit des Digitaldrucks mit Contiweb Nonstop-Abwickler

Ausrüstung erhöht die Maschinenverfügbarkeit um etwa 10 Prozent

Clays schätzt, dass jährlich mehr als 800 Stunden Betriebszeit eingespart werden

Contiweb, ein Spezialist für hochmoderne Technologien für fortschrittliche Trocknung, Bahnbehandlung und -verarbeitung, gibt heute bekannt, dass Clays, ein marktführender Spezialist für die Buchproduktion, einen Contiweb CD-N Nonstop-Abwickler installiert hat. Es wird erwartet, dass das System mehr als 800 Betriebsstunden pro Jahr auf der HP PageWide Web Press T260 Mono-Anlage am Clays-Standort in Bungay, Suffolk (Großbritannien), einsparen wird.

“Wir haben bereits einen CD-N-Abwickler an einer unserer größeren HP Druckmaschinen, wo wir gesehen haben, welche Vorteile das System vor allem für die Maschinenverfügbarkeit bringen kann”, erklärt Andrew Lawrence, Technik und Projekt Manager bei Clays. “Die Druckmaschine läuft rund um die Uhr, und etwa 10 Prozent dieser Zeit verwenden wir für den Wechsel der Papierrollen. Mit dem Non-Stop-Abwickler müssen wir den Drucker nicht mehr anhalten, um das Papier zu wechseln, so dass wir den Großteil dieser Zeit zurückgewinnen können. Wir sparen etwa 840 Stunden pro Jahr ein.

Clays druckt jedes Jahr 150 Millionen Bücher, hauptsächlich für Fachverlage, aber auch für unabhängige Verlage und kleine Start-up-Unternehmen. Da der Buchmarkt weiterhin floriert, wird es hier noch Steigerungen geben. Produktionskapazitäten, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit sind daher für das Geschäft von Clays von entscheidender Bedeutung.

Clays kaufte 2018 seinen ersten CD-N-Abwickler für eine neue HP PageWide T490HD Rollendruckmaschine. Angesichts der erzielten Produktivitätssteigerungen und Makulaturreduzierung fiel die Entscheidung, auch eine bestehende 26-Zoll HP PageWide Web Press T260 Mono Druckmaschine mit dem Contiweb CD-N Abwickler nachzurüsten. Dieser wurde schließlich im Oktober letzten Jahres integriert. “Obwohl es sich bei der T260 um eine kleinere Druckmaschine handelt, ist die Produktivität immer noch entscheidend”, fügt Lawrence hinzu.

Der Contiweb CD-N-Abwickler kann eine neue Papierrolle mit einer ablaufenden Rolle verbinden, ohne dass der Druckvorgang unterbrochen werden muss. Das System ist in der Lage, Papiere mit unterschiedlichen Bahnbreiten, Beschichtungen und Gewichten zu verbinden, und ist daher sehr nützlich für kurze, schnell wechselnde Aufträge. Der Abwickler kann auch ein Signal an die Druckmaschine senden, wenn ein Klebestreifen ansteht – selbst wenn er einen von der Papierfabrik hergestellten Klebestreifen erkennt -, so dass die Druckmaschine die Druckköpfe anheben kann. Das reduziert die Makulatur und macht das erneute Drucken von Signaturen, die durch den Druck über einen Klebestreifen unbrauchbar geworden sind, überflüssig.

“Wir freuen uns sehr, diesen Meilenstein in der Zusammenarbeit mit Clays bekannt zu geben”, sagt Rob Bosman, Sales Director bei Contiweb. “Er bestätigt die Position von Contiweb nicht nur als Lieferant für Rollenoffsetdruckmaschinen, sondern auch für den Rolleninkjetdruck – ein wichtiger Schritt für das Unternehmen. Ich freue mich auch, dass Clays, ein großer Akteur in der Buchproduktion, von der Contiweb-Technologie profitiert.”

Contiweb hat einen Kalkulator auf der Contiweb-Website veröffentlicht, mit dem Druckereien die Zeitersparnis ermitteln können, die sie mit dem Contiweb CD-N Non-Stop-Abwickler auf ihren Druckmaschinen von Canon, HP, Kodak, Ricoh, Screen und Xerox erzielen können.
www.contiweb.com

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 4177 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.