10292020Do
Last updateMi, 28 Okt 2020 5pm
>>

Integration künstlicher Intelligenz verbessert die Qualitätskonstanz im Werk Kemi von Metsä Board weiter

metsa Quality control on a board machine webMetsä Board, ein führender europäischer Hersteller von hochwertigen Frischfaserkartons und Teil der Metsä Group, setzt in seinem Werk Kemi die neueste künstliche Intelligenz ein, um die Laufeigenschaften seines weißen Kraftliners auf der Wellpappenanlage eines Kunden zu verbessern.

Metsä Board wird mit DS Smith zusammenarbeiten, einem führenden Anbieter von Wellpappe-Verpackungslösungen, der in 37 Ländern tätig ist. Die analytischen Lösungen und Technologien werden von Valmet geliefert, dem weltweit führenden Entwickler und Anbieter von Prozesstechnologien, Automatisierung und Dienstleistungen für die Zellstoff-, Papier- und Energieindustrie.
"Wir sind bestrebt, die hohe Leistungsfähigkeit unserer Pappe kontinuierlich weiterzuentwickeln. In der Kartonproduktion gibt es mehrere Qualitätsparameter, die wir ausbalancieren müssen. Mit den Daten, die direkt von den Verarbeitungslinien des Kunden kommen, können wir die optimale Kombination finden. Darüber hinaus können wir die Auswirkungen der Lieferkette auf die Qualitätsparameter verfolgen, zum Beispiel den Feuchtigkeitsgehalt des Kartons während des Transports", sagt Ari Kiviranta, SVP Development bei Metsä Board.
Das Werk Kyro von Metsä Board hat im vergangenen Jahr damit begonnen, künstliche Intelligenz für das Qualitätsmanagement an der Faltschachtelkartonmaschine von Metsä Board einzusetzen. Metsä Board untersucht auch weiterhin verschiedene Möglichkeiten zur Implementierung künstlicher Intelligenz auf anderen Produktionslinien.

www.metsagroup.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 1864 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.