12012020Di
Last updateFr, 27 Nov 2020 2pm
>>

Kartonqualitäten von Metsä Board erhalten neue Zertifizierungen für Heimkompostierbarkeit

metsagroup MetsaBoard Pro FBB OBAfree oat flakes lifestyle webMetsä Board, ein führender europäischer Hersteller von Premium-Frischfaserkarton und Unternehmen der Metsä Group, ist stolz, dass zwei seiner Faltschachtelkartonqualitäten – MetsäBoard Natural FBB und MetsäBoard Pro FBB OBAfree – und zwei Foodservice-Qualitäten – MetsäBoard Natural FSB Cup und MetsäBoard Pro FSB Cup – jetzt die Zertifizierung nach NF T 51-800 für die Heimkompostierbarkeit erhalten haben. Der Ökobarrierekarton des Unternehmens MetsäBoard Prime FBB EB besitzt diese Zertifizierung bereits.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass nun vier weitere Metsä Board Kartonqualitäten die Zertifizierung für Heimkompostierbarkeit erhalten haben. Natürlich ist es im Sinne der Kreislaufwirtschaft unser vorrangiges Ziel, dass Kartonqualitäten nach Gebrauch recycelt werden. Doch wo Recycling nicht möglich ist, ist Kompostierbarkeit die nächstbeste Alternative”, erklärt Helena Moring-Vepsäläinen, Product Safety Manager bei Metsä Board.
Sämtliche Kartonqualitäten von Metsä Board, mit Ausnahme der PE-beschichteten Qualitäten, haben bereits die Zertifizierungen für die industrielle Kompostierbarkeit nach DIN EN 13432 und ASTM D6400 erhalten. Alle Qualitäten werden aus reinen Frischfasern hergestellt, die aus nachhaltig bewirtschafteten nordeuropäischen Wäldern stammen. Sie sind außerdem leichtgewichtig, sorgen über die gesamte Lieferkette für eine Reduzierung des CO2-Fußabdrucks und sind besonders recyclingfähig. Dadurch leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Einhaltung der Grundsätze der Kreislaufwirtschaft.
www.metsagroup.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 6134 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.