01202022Do
Last updateDo, 20 Jan 2022 6am
>>

Die Felix Schoeller Group erhebt einen Energiekostenaufschlag zum 01.12.2021

Aufgrund der stark gestiegenen Kosten für Energie und den Rohstoff Titandioxid passt die Felix Schoeller Group mit Wirkung zum 1. Dezember 2021 erneut die Preise für ihre Spezialpapiere an.

Die Gas- und Strompreise steigen weiterhin stark an. Um diesen kostenseitigen Belastungen Rechnung zu tragen, erhebt die Felix Schoeller Group einen Energiekostenaufschlag von bis zu 10 EUR/100 kg in allen ihren Produktsegmenten. Dieser gilt für alle Lieferungen ab dem 1. Dezember 2021 und bis auf weiteres.
Ferner gibt der Spezialpapierhersteller mit Hauptsitz in Osnabrück die Verteuerung des Hauptrohstoffes Titandioxid an seine Kunden im Segment Technocell Dekor weiter. Die Verkaufspreise werden ebenfalls zum 1. Dezember 2021 um bis zu 9 EUR/100 kg abhängig vom Aschegehalt der jeweiligen Papiertypen angehoben.
Die Felix Schoeller Group hatte zuletzt ihre Preise zum 1. August 2021 aufgrund der gestiegenen Rohstoff-, Energie- und Frachtkosten angepasst.
www.felix-schoeller.com

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 5075 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.