04022023So
Last updateFr, 31 Mär 2023 5pm
>>

Nachhaltiges Engagement der hubergroup Deutschland mit EcoVadis-Silbermedaille ausgezeichnet

Der Druckfarbenspezialist hubergroup Deutschland engagiert sich für Nachhaltigkeit und wurde von EcoVadis, dem größten unabhängigen Anbieter von Nachhaltigkeitsratings, mit einer Silbermedaille ausgezeichnet. Die hubergroup gehört zu den besten 20 Prozent der bisher von EcoVadis bewerteten mehr als 100.000 Unternehmen. Im Rahmen der Bewertung prüft EcoVadis das Nachhaltigkeitsmanagement von Unternehmen in den Bereichen Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung.

Seit 2007 bewertet die weltweit tätige Organisation EcoVadis die Bemühungen von Unternehmen, nachhaltig zu wirtschaften und hohe soziale Standards einzuhalten. Die hubergroup Deutschland gehört zu den besten 20 Prozent aller bewerteten Unternehmen im Rating und beweist damit ihren ganzheitlichen Ansatz in Sachen Nachhaltigkeit. So legt die hubergroup beispielsweise großen Wert auf die Schonung von Ressourcen und die Herstellung ökologischer Druckfarben. Das Prinzip der Kreislaufwirtschaft, bei dem Abfälle vermieden und stattdessen Materialien umweltschonend wiederverwendet werden, spielt dabei eine zentrale Rolle. In enger Zusammenarbeit mit Organisationen wie Cradle to Cradle, CEFLEX, INGEDE oder EPEA arbeitet der Druckfarbenspezialist tagtäglich an der Optimierung der Nachhaltigkeit seiner Produkte und Prozesse.
Bereits in den 1990er Jahren führte die hubergroup als erster Produktionsstandort in Deutschland das Qualitätsmanagementsystem ISO 9001 ein. Es folgten die Managementsysteme Umwelt, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Energie und HACCP. Darüber hinaus ist die hubergroup Mitglied der Initiative Responsible Care und hat sich mit der Unterzeichnung der Responsible Care Global Charter dazu verpflichtet, freiwillig mehr zu tun, als es Gesetze und Verordnungen verlangen.
Ganzheitliche Betrachtung von Nachhaltigkeit
"Unser Ergebnis im EcoVadis-Rating zeigt, dass wir das Thema Nachhaltigkeit ernst nehmen. Unser Leitsatz lautet: Wir betrachten Nachhaltigkeit ganzheitlich und treiben die Kreislaufwirtschaft kontinuierlich voran. Deshalb unternehmen wir viele große und kleine Schritte, um unser Handeln und unsere Produkte ökologischer zu gestalten", erklärt Carsten Zölzer, Geschäftsführer der hubergroup Deutschland. "Wir freuen uns, dass wir in allen von EcoVadis bewerteten Bereichen zu den besten 25 Prozent der teilnehmenden Unternehmen gehören. Wir sehen das Ergebnis aber auch als Richtschnur für weitere Verbesserungen - denn wir wollen weiter nachhaltig wirtschaften."
So hat die hubergroup im Jahr 2022 eine Sauerstoffbarrierebeschichtung auf den Markt gebracht, die eine Einstoffverpackung für sauerstoffempfindliche Lebensmittel ermöglicht. Das Unternehmen bietet Druckfarben mit vollständiger Cradle-to-Cradle-Zertifizierung für den wasser- und lösemittelbasierten Flexo- und Tiefdruck sowie für den Offsetdruck an. Damit ist die hubergroup einer der Hersteller mit dem breitesten Portfolio an nachhaltigen Druckfarben.

www.hubergroup.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 5771 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.