01162021Sa
Last updateMo, 01 Feb 2021 12pm
>>

Jacquelin Frères fügt eine HP Indigo 6900 hinzu, um auf dem französischen Weinetikettenmarkt wettbewerbsfähig zu bleiben

HP Indigo 6900Jacquelin Frères, die größte Druckerei für Weinetiketten in Burgund (Frankreich), hat vor kurzem den Kauf und die Installation einer HP Indigo 6900 Press am Standort Savigny-les-Beaune abgeschlossen, um die wachsende Nachfrage nach Luxusweinetiketten zu befriedigen. Diese Installation markiert den Meilenstein der 300. HP Indigo-Druckmaschine, die in Frankreich verkauft wird.

Jacquelin Frères ist seit 1990 im Herzen des Burgunds ansässig und druckt sowohl selbstklebende als auch traditionelle Variationen von Weinetiketten, um den unterschiedlichsten Budgets, Größenordnungen und Anforderungen seiner Kunden gerecht zu werden. Von der Vergoldung über den Siebdruck und die Prägung bis hin zur Wölbung benötigte Jacquelin Frères eine hochtechnologische und vielseitige Druckmaschine, die in der Lage ist, die komplexen Etiketten zu liefern, die ihre Weinkellereikunden benötigen, ohne Kompromisse bei Qualität oder Geschwindigkeit einzugehen.
Nachdem er die HP Indigo 6600 zum ersten Mal auf der Label Expo 2013 kennen gelernt hatte, war Max Jacquelin, General Manager des Unternehmens mit mehreren Standorten, vom Potenzial der HP Indigo-Serie fasziniert. Nach zahlreichen Vorführungen unterschrieb die Marke sechs Jahre später auf der Label Expo 2019 einen Vertrag für eine HP Indigo 6900, nachdem eine Vorführung der Druckmaschine ihre Erwartungen übertroffen hatte.
"Für uns und unsere Kunden ist die Qualität des Endprodukts der wichtigste Aspekt des von uns angebotenen Service, was einen entscheidenden Einfluss auf unsere Wahl des Drucksystems hatte. Der Wettbewerb unter den Weingütern selbst hat unsere Kunden dazu gezwungen, mit ihren Etiketten erfinderisch und künstlerisch zu sein, und als Unternehmen mussten wir sicherstellen, dass wir eine enorme Vielfalt an Veredelungen wie Verzierungen, Vergoldungen, Prägungen und dergleichen konsistent liefern konnten", so Max Jacquelin, Generaldirektor von Jacquelin Frères. "Die Wahl der Technologie ist für unser Geschäftsmodell wirklich wichtig, und deshalb investieren wir ständig in die neueste und beste Ausrüstung. Die HP Indigo 6900 Druckmaschine war genau die richtige Wahl, um sicherzustellen, dass wir bei jedem Schritt gleichbleibend exzellente Qualität liefern", fügte Jacquelin hinzu.
Die HP Indigo 6900 Digital Press druckt jedes beliebige Etikett auf einfache, produktivere und rentablere Weise und demonstriert Vielseitigkeit unabhängig vom Finish. Mit ihrer bekannten Druckqualität erfüllt die HP Indigo 6900 die strengsten Corporate Branding-Anforderungen mit einer Qualität, die dem Tiefdruck entspricht, und liefert hochauflösenden Druck und perfekte Registrierung.
www.hp.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 4014 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.