06262022So
Last updateDo, 23 Jun 2022 3pm
>>

Star Micronics präsentiert den neuen TSP100IV und eine Reihe innovativer POS-Lösungen auf der EuroCIS 2022, Düsseldorf, Deutschland

Auf der EuroCIS 2022 (31. Mai - 2. Juni 2022) wird der internationale POS-Hardwarehersteller Star Micronics seine neuesten Cloud- und Tablet-POS-Lösungen zusammen mit einer Reihe von marktführenden POS- und Zahlungssoftwareanbietern wie Extenda Retail, fiskaly, Flour, GSoft, Leaf Systems, Repertus, SumUp und Zettle by Paypal in Halle 9 / A14 präsentieren.

Star wird auf der Veranstaltung eine Reihe neuer Hardwareprodukte für Einzelhandels-POS und Selbstbedienungskioske sowie einzigartige Technologien vorstellen, die für die sich verändernde Natur des modernen Point of Sale entscheidend sind. Das breite Spektrum an Partnern, die diese Produkte am Stand vorführen, unterstreicht das Engagement von Star bei der Entwicklung einzigartiger Lösungen und den Fokus auf eine einfache Integration. Dieser Ansatz hat es Star ermöglicht, konsequent neue Partnerschaften zu entwickeln und bestehende Allianzen weiter zu stärken.
Die Partnerschaft von Star mit fiskaly, einem Unternehmen, das eine vollständig zertifizierte Cloud-TSE gemäß KassenSichV anbietet, kommt sowohl größeren Einzelhandels- und Gastronomieketten als auch kleineren Unternehmen zugute, die jetzt oder in Zukunft Cloud-verbundene Verkaufsstellen nutzen möchten. Star hat eine Reihe innovativer Lösungen für den Beleg- und Bestelldruck entwickelt, die die erforderliche Flexibilität bieten, um traditionelle und moderne Tablet- und Cloud-basierte POS-Systeme für den Einzelhandel in einem sich schnell verändernden Markt zu integrieren.
Mit über 2,5 Millionen verkauften Geräten weltweit ist die TSP100-Serie eine der etabliertesten Druckerreihen von Star. Der kürzlich auf den Markt gebrachte TSP100IV bietet innovative neue Funktionen für den Omnichannel-Einzelhandel und das Modell TSP143IV UE, das Multi-Konnektivität für herkömmliche Point-of-Sale-Anwendungen sowie mobile und Cloud-POS bietet, wird ebenfalls ausgestellt. Zusätzlich zu den Ethernet- und USB-C-Schnittstellen verfügt der Drucker über einen USB-A-Anschluss mit Android Open Accessory (AOA)-Unterstützung für den wachsenden Android-Markt, der eine direkte kabelgebundene "Daten- und Ladefunktion" für Android-Tablets und mobile Geräte bietet.
Der TSP100IV ist mit dem neuen MCW10 Wireless LAN-Modul von Star erhältlich, das eine kompakte Lösung darstellt und den neuen WPA3-Standard für die drahtlose Druckerkommunikation unterstützt. Außerdem unterstützt es sowohl das 2,4-GHz- als auch das 5-GHz-Band, wobei das 5-GHz-Band resistent gegen die von Mikrowellenherden erzeugten Funkwellen ist und somit eine sichere und effektive Wireless-LAN-Lösung für das Gastgewerbe bietet. Mit den im Lieferumfang enthaltenen Ethernet- und USB-Kabeln bietet der MCW10 eine kostengünstige Plug-and-Play-Multi-Port-WLAN-Lösung für die TSP100IV- und mC-Print™-Modelle, an die zwei Drucker oder andere Geräte gleichzeitig angeschlossen werden können. Durch den Einsatz des MCW10 können Benutzer dank des Star Quick Setup Utility schnell und einfach von einer robusten drahtlosen Kommunikation profitieren.
Da Einzelhandelsunternehmen bestrebt sind, ein nahtloses Omnichannel-Kundenerlebnis zu bieten, ist die einzigartige CloudPRNT™-Technologie von Star auf einer Vielzahl von Star-Druckern verfügbar und in den TSP100IV integriert. Damit ist es möglich, von einer Online-Bestellplattform oder einer E-Commerce-Lösung direkt in die Filiale zu drucken, ohne dass ein lokales Tablet oder POS-System erforderlich ist.
Neben dieser Technologie wird Star seinen neuen StarPrinter.online vorstellen, einen vollständig verwalteten Service für Einzelhandelsunternehmen zur Verwaltung des Druckerparks mit minimalem Zeit- und Kostenaufwand für die Einrichtung sowie einer nahezu vollständigen Integration. Bei Bedarf können die Kunden einfach eine Quittung oder eine Bestellung als HTML-Datei oder sogar als E-Mail direkt an den Drucker senden. Darüber hinaus ist das System ideal für Kunden aus dem Gastgewerbe, die Bestellungen von ihren eigenen Websites aus direkt in der Küche ausdrucken möchten, ohne dass der Koch ein Tablet anfassen muss.
Da Nachhaltigkeit ein zentrales Thema ist, wird Star eine Reihe von alternativen Optionen vorstellen, darunter Re-Stick-Medien sowie umweltfreundliche Medienlösungen, die sowohl nachhaltig als auch recycelbar sind, einschließlich Blue4est®-zertifiziertem Papier.
Der trägerbandlose Etikettendrucker TSP654IISK und der neue trägerbandlose Kioskmechanismus SK1-311SK bieten beide vielseitige Etikettierlösungen, die MaxStick® trägerbandfreie Medien unterstützen. Angesichts der jüngsten Zunahme von Online-Bestellungen über verschiedene Kanäle und der verschärften Allergiegesetzgebung bietet der Cloud-fähige TSP654IISK eine umweltfreundliche Lösung für den Druck von Online-Bestellungen von Kunden zum Mitnehmen, für die Lieferung und für die Etikettierung von Artikeln.
Um Unternehmen ein besseres Kostenmanagement und mehr Flexibilität zu ermöglichen, stellt Star außerdem das neue Konzept LeasyPay vor, das kleinen Unternehmen gegen eine monatliche Mietgebühr eine All-in-One-Lösung mit Hardware, Software und allen für den Betrieb erforderlichen Ressourcen bietet. In den letzten zwei Jahren hat sich gezeigt, dass die Planbarkeit der Ausgaben und die Sicherstellung der Betriebsabläufe an den Kassenbereichen im Einzelhandel und im Gastgewerbe geschäftskritisch sind und zunehmend flexible Lösungen erfordern.
"Wir freuen uns, dieses Jahr auf der EuroCIS unsere neuesten POS-Lösungen mit einer Vielzahl von Partnern zu demonstrieren", sagt Simon Martin, Director & General Manager, Star Micronics EMEA. "Die einzigartigen und vielseitigen Lösungen von Star ermöglichen es Unternehmen jeder Größe, von fortschrittlicher Technologie sowie einer Fülle innovativer Funktionen für den Omnichannel-Handel zu profitieren."
www.star-emea.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 4863 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.