10252020So
Last updateSo, 25 Okt 2020 11am
>>

Magna Powertrain erweitert seine Flotte um fünf HP PageWide XL-Pressen

Magna Powertrain, eine Geschäftstochter von Magna International, hat ihr Geschäft durch die Investition in insgesamt fünf HP PageWide XL-Druckmaschinen optimiert. Mit dem ersten HP PageWide XL 5100 des Unternehmens, der 2018 am Hauptstandort in Untergruppenbach, Deutschland, installiert wurde und für die Herstellung von Übertragungssystemen verantwortlich ist, folgten Ende letzten Jahres vier weitere Pressen. Das Unternehmen hat jetzt alle fünf Maschinen vollständig in seine vorhandenen IT-Systeme integriert. Alle HP PageWide XL-Druckmaschinen werden parallel zur Herstellung von großformatigen Schwarzweiß- und Farbdrucken verwendet.

Als einer der führenden Zulieferer der Automobilindustrie und einer der größten Zulieferer von Getriebe- und Allradantriebssystemen sowie Motor- und Getriebekomponenten ist Magna Powertrain für Produktinnovationen in den Bereichen Antriebskonstruktion, -entwicklung, -prüfung und -antrieb verantwortlich Herstellung. Das Unternehmen bietet Technologien an, die den Kraftstoffverbrauch verbessern, Fahrzeuge sicherer machen und das Fahrzeuggewicht reduzieren. Zu diesem Zweck hat Magna Powertrain skalierbare Plattformkonzepte entwickelt, die der globalen Automobilindustrie helfen, CO2-Ziele zu erreichen und gleichzeitig die Fahrzeugleistung zu steigern. Die Installation wurde von HP Partner Kisters abgeschlossen, da die Zugehörigkeit zu einem starken Netzwerk für Magna Powertrain bei der Auswahl von größter Bedeutung war. "
„Unser Ziel war es, den historisch gewachsenen und veralteten Maschinenpark erheblich zu verkleinern und zu standardisieren. Ein modulares und skalierbares System mit großem Potenzial für die Zukunft war für uns von großer Bedeutung “, erklärte Hartmut Rebmann, System- und Benutzerunterstützung, PDM & PLM, Magna Powertrain. „Nach der Installation des ersten HP PageWide XL 5100 wurde schnell klar, dass diese Modellreihe unsere Anforderungen übertrifft. Da die Integration neuer Pressen in unsere bestehende Flotte so nahtlos verlief, haben wir beschlossen, in vier zusätzliche Maschinen zu investieren. “
Mit Druckgeschwindigkeiten von bis zu 20 A1-Seiten pro Minute und gemischten Schwarzweiß- und Farbkonfigurationen beschleunigt die HP PageWide XL 5100-Druckerserie die Produktion bei gleichzeitiger Maximierung der Druckqualität und trägt so zur Kostensenkung bei. Neben der hohen Kapazität und den geringen Kosten spielten bei Magna Powertrain auch Nachhaltigkeitsvorteile eine Rolle. Die HP PageWide XL 5100-Druckerserie bietet einen geringeren Energieverbrauch als vergleichbare Drucker.
„Der Trend geht zu einer rein digitalen Verwaltung unserer Dokumente. Papierausdrucke sind jedoch nach wie vor wichtige Arbeitsdokumente für die Herstellung und Entwicklung unserer Produkte. Angesichts der rückläufigen Auflage ist es jedoch wichtig, dass der verbleibende Bedarf durch universell einsetzbare, modulare, skalierbare und einheitliche Systeme wirtschaftlich gedeckt wird. Dies ist mit dem HP PageWide XL möglich und wir sind gut auf die Zukunft vorbereitet “, betonte Rebmann.
www.hp.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 1915 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.