01172021So
Last updateMo, 01 Feb 2021 12pm
>>

Die Kunden der Spandex sind legendär

„Lockdown Legends“ – der Name des Wettbewerbs der Spandex Gruppe zusammen mit 3M war Programm. Prämiert wurden die kreativsten Teil- oder Vollfolierungen, die im Jahr 2020 mit Materialien von 3M erstellt wurden und die Einsendungen waren sowohl kreativ als auch legendär.

Weltweit sendeten Verarbeiter weit über 200 Projekte ein. Dotiert war der Wettbewerb pro Land mit 1‘500 EUR/CHF, hierbei erhielt der Gewinner 1‘000 EUR/CHF und 500 EUR/CHF gingen an den Zweitplatzierten. Für Deutschland, Österreich und die Schweiz wurden folgende Verarbeiter von der Jury bestehend aus Spandex und 3M gewählt:
H. Brunner GmbH, Deutschland
1. Preis: Neumann Wrapping (Skoda Superb mit 3MTM Premium Digital IJ180mc im
individuellen Design)
2. Preis: Folien-FX.de (Audi Q7 mit 3MTM Premium Digital IJ180mc)
Spandex Österreich
1. Preis: ODA Werbe- & Folientechnik (BMW im Split Design) 2. Preis:WorxIndustries(GolfmitdreiverschiedenenFolien)
Spandex Schweiz
1. Preis: PeGe Werbetechnik (Porsche in einer Kombination aus 3M Folie 1080
schwarz matt mit einem Digitaldruck auf 3M IJ 480)
2. Preis: cb design Visp (Smart mit 3MTM Premium Digital IJ180mc)
Antonia Siep, Marketing Manager, Spandex Schweiz AG: „Wir haben uns über die rege Beteiligung an unserem Wettbewerb sehr gefreut. Es wurden tolle Projekte eingereicht. Neben klassischen Fahrzeugfolierungen und solchen mit sehr speziellen Designs erreichten uns auch ausgefallenere Projekte wie Boote und sogar eine folierte Shisha. Die Auswahl der jeweiligen Gewinner war wirklich nicht einfach und unsere Glückwünsche gehen somit nicht nur an die Gewinner sondern an alle Teilnehmer!“
www.spandex.com

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 2603 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.