10262020Mo
Last updateSo, 25 Okt 2020 11am
>>

PDF Association mit neuer technischer Arbeitsgruppe zur Wiederverwendung von PDF

Die PDF Association hat eine neue Arbeitsgruppe gegründet. Die „PDF Reuse Technical Working Group (TWG)“ widmet sich der Erforschung neuer Technologien und Verfahren, die eine zuverlässige Wiederverwendung von Dokumenteninhalten und Semantik auf verschiedenen Endgeräten und ein breites Anwendungsspektrum ermöglichen. Zum ersten Leiter hat der Vorstand Matthew Hardy, Senior Engineering Manager, Dokumenten-Cloud bei Adobe, ernannt.

Hintergrund ist zum einen die Erwartung der Nutzer, dass sie PDF-Dokumente auf verschiedenen Bildschirmen ohne Qualitätseinbußen betrachten können. Zum anderen sollen Suchmaschinen, Text-zu-Sprache-Lösungen, Übersetzungsmaschinen, 3-D- und Video-Anwendungen und ähnliche Anwendungen die Inhalte von PDFs zuverlässig extrahieren und auswerten können.
„Das primäre Ziel unserer neuen Arbeitsgruppe besteht darin, eine zuverlässige Wiederverwendung von PDF-Inhalten in HTML zu ermöglichen“, sagt Matthew Hardy und konkretisiert: „Die dabei gewonnen Erkenntnisse werden uns helfen, unseren Algorithmus zur Ableitung von HTML aus PDF zu verbessern und auch in anderen Projekten der „ResponsivePDF TWG “ zu nutzen.“
Da Barrierefreiheit eine wichtige Rolle für die Wiederverwendung von PDF spielt, wird die Weiterentwicklung der Spezifikation für gut getaggtes PDF ein erstes Schlüsselprojekt der neuen Arbeitsgruppe sein. Mitglieder der PDF Association sind eingeladen, bei der neuen Initiative mitzuwirken, deren Ergebnisse unter Umständen als neuer Subset Standard zu ISO 32000-2 (PDF 2.0) veröffentlicht werden könnten.
www.pdfa.org

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 1867 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.