07192024Fr
Last updateMi, 17 Jul 2024 6pm
>>

Compart und Innodox schließen Partnerschaft für ungarischen CCM-Markt

INNODOX Technologies vertreibt Lösungen der DocBridge® Suite für Customer Communication Management in Ungarn

Compart baut sein Partnernetzwerk aus: Der Hersteller von skalierbaren, cloud-fähigen und plattformunabhängigen Softwarelösungen für das Customer Communication Management (CCM), und INNODOX Technologies, haben zum 1. April 2023 eine Vertriebs- und Technologiepartnerschaft geschlossen. Danach übernimmt der international tätige Spezialist für Digitalisierung und Automatisierung in der Kundenkommunikation den Vertrieb und die Implementierung bzw. Integration der international etablierten Produkte der DocBridge® Suite von Compart in Ungarn.

Vertrieb und Implementierung als Stand-alone-Produkte sowie als Komponenten von INNODOX-Lösungen

Das umfasst sowohl die CCM-Lösungen DocBridge® Impress (Dokumentenerstellung) und DocBridge® Gear (Prozessmodellierung/-automatisierung) als auch die Software für das klassische Dokumenten- und Output Management (u.a. DocBridge® Pilot, DocBridge® Mill Plus, DocBridge® Delta und DocBridge® FileCab). Alle Produkte werden sowohl „stand alone“ vertrieben und implementiert als auch im Rahmen einer OEM-Vereinbarung als Komponenten in bestehende Lösungen der INNODOX integriert und unter dessen Label vertrieben. Ihren ersten Einsatz finden die CCM-Lösungen von Compart in den Produkten Innodox Output Management (IOP) und IDX Connect, einer Lösung zur Effizienzsteigerung in Back-Office-Bereichen.

Profundes Technologie-Know-how für die Weiterentwicklung von DocBridge® Impress (Dokumentenerstellung)

Die Kooperation schließt außerdem eine technologische Zusammenarbeit ein: Dazu stellt INNODOX seine Expertise im Bereich CCM zur Verfügung, mit deren Hilfe vor allem die Lösung DocBridge® Impress kontinuierlich weiterentwickelt und noch besser auf die aktuellen und künftigen Anforderungen in der Kundenkommunikation von Unternehmen, Organisationen und Behörden zugeschnitten wird.

Compart sieht in der Partnerschaft eine Möglichkeit, noch mehr Kunden im ungarischen und skandinavischen Markt zu akquirieren und damit ihre starke Marktposition im mittel- und osteuropäischen Raum weiter auszubauen. Gleichzeitig will man durch die Technologiepartnerschaft das Know-how für die Entwicklung moderner, agiler und leicht zu integrierender Lösungen für die Kundenkommunikation vertiefen.

Julian Kortländer, Partner Manager Compart Northern Europe: „Die Expertise, die INNODOX in verschiedenen CCM-Projekten bewiesen hat, zeigt, dass wir mit diesem Team einen passenden Partner haben, um den europäischen Markt mit unseren Lösungen weiter zu durchdringen.“ Das Unternehmen biete als Spezialist für die digitale Transformation und Automatisierung von Geschäftsprozessen genau die Fähigkeiten, die Compart benötigt, um die Vorzüge, die die komponentenbasierte Architektur der DocBridge® Suite bietet, erfolgreich in CCM-Projekten anzuwenden, so Julian Kortländer weiter.

Dominique Nagy, CEO der INNODOX Group: „Unsere Entscheidung für die Zusammenarbeit mit Compart basiert auf einem umfangreichen Evaluierungsprozess, den wir im Rahmen unserer Produkte Innodox Output Management und Innodox Connect durchgeführt haben. Um uns bei den Produktentwicklungen auf unsere eigentlichen Stärken konzentrieren zu können, suchten wir Module, die einfach zu integrieren sind, einen hohen technischen Standard haben sowie kontinuierlich weiterentwickelt werden. Diese Anforderungen erfüllt die DocBridge® Suite am besten.

Im Auswahlprozess lernten wir mit Compart einen Partner kennen, der neben den ausgereiften Produkten auch kulturell unserem Unternehmen nahesteht. Indem wir bei der Entwicklung der Compart-Produkte unterstützen, kann eine Kooperation auf Gegenseitigkeit entstehen. Dies war ausschlaggebend für eine langfristige Zusammenarbeit, in der wir großes Potenzial für beide Partner sehen.“
www.compart.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 14801 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.