06182024Di
Last updateMi, 19 Jun 2024 7pm
>>

EPA Images verkündet exklusive und globale Partnerschaft mit Canon

Die unabhängige internationale Bildnachrichtenagentur EPA Images kündigt heute eine fünfjährige Partnerschaft mit Canon an und wird damit ihre Foto- und Videoausrüstung auf den neuesten Stand der Technik bringen.

Die Agentur möchte mit diesem Schritt den Herausforderungen einer sich verändernden Welt begegnen. Die fortschrittlichen spiegellosen Vollformatkameras des Canon EOS R Systems werden dann für die Berichterstattung über aktuelle Nachrichten und Ereignisse aus der ganzen Welt eingesetzt – von Politik und Wirtschaft bis hin zu Sport, Kunst, Kultur und Unterhaltung.

Bei der Entscheidung zur Einführung der spiegellosen Technologie von Canon spielten die Vorteile der optisch hochwertigen RF Objektivserie eine wesentliche Rolle. Canon wird die vollständige Umstellung von DSLR auf spiegellose Kameras umfassend unterstützen und umfangreiche Schulungen zur optimalen Nutzung aktueller und zukünftiger Produkte anbieten. Zudem erfolgt im Rahmen eines Unternehmenspakets die Aufnahme aller Angestellten in die Canon Professional Services (CPS).

EPA-Chefredakteur Jose Luis Paniagua betont: „Wenn es um Präsenz und technologische Fähigkeiten geht, sind wir davon überzeugt, dass Canon für uns der bestmögliche Partner ist. Das Unternehmen ermöglicht unserem Foto-Personal, auch unter den anspruchsvollsten und kritischsten Bedingungen zu arbeiten.“

„Canon wird uns dabei helfen, mit dem EOS R System den Übergang zu spiegellosen Kameras zu vollziehen. Die Option zur geräuschlosen Aufnahme, die hybride Foto- und Videoaufzeichnung, die kompakten Kameragehäuse und die fortschrittlichen Objektive sind Vorteile, die unsere tägliche Arbeit spürbar verbessern.“

Im Rahmen der neuen Zusammenarbeit wird sich EPA Images auch aktiv am Canon Student Development Programme beteiligen und damit die nächste Generation von Fachleuten durch Mentoring-Möglichkeiten, pädagogische Vorträge und ein Angebot von Praktikumsplätzen fördern.

Richard Shepherd kommentiert als Sector Marketing Senior Manager bei Canon Europe: „Wir freuen uns auf eine Vertiefung der Beziehung zwischen Canon und EPA Images. Das EOS R System feiert sein fünfjähriges Jubiläum und diese Partnerschaft zeigt, wie weit wir mit der Entwicklung der spiegellosen Technologie gekommen sind. Kreative Fototalente vertrauen auf die Technologie, mit der sie Fotos und Videos in hoher Qualität aufnehmen und weltweit verbreiten können – so lassen sich Nachrichten schneller und effizienter produzieren.“

„Die Beteiligung von EPA Images am Canon Student Development Programme vermittelt jungen Menschen unschätzbare Erfahrungen aus der Praxis. Wir werden eng mit EPA Images zusammenarbeiten, um das Programm mit einzigartigen und spannenden Möglichkeiten zu bereichern.“

www.canon.de

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 12181 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.