07232019Di
Last updateMo, 22 Jul 2019 7am
>>

Durchgängige Bestandstransparenz, Genauigkeit und Effizienz:

Avery Dennison mit neuer Ident-Technik-Produktreihe für Logistikzwecke

• Monarch-Ident-Lösungen helfen bei Umsetzung intelligenter und hocheffizienter Lieferketten
• Innovatives RFID-Handheld liest, druckt und appliziert Barcodes und RFID-Tags
• Neuartiger Etikettendrucker senkt Etikettier kosten um bis zu 40 Prozent


AIM rüstet sich für die Herausforderungen von Industrie 4.0 - neue Arbeitskreise zu "AutoID & Security" und "RFID & Sensorik" gegründet!

Der Industrieverband AIM repräsentiert das globale Netzwerk der AutoID-Experten. Neben den Optical Readable Media (ORM) stehen die RFID-Technologien inkl. ihrer Anwendungsfelder NFC, RAIN RFID und RTLS (Real-time Locating Systems) sowie die Integration von Sensoren rund um diese Technologien im Fokus des Interesses – dies nicht zuletzt vor dem Hintergrund der digitalen Transformation der Wertschöpfung (Logistik 4.0 / Industrie 4.0 / Internet der Dinge / Cyber Physical Systems / Autonome Prozesse), für die sich die AutoID-Technologien als Enabling Technologies verstehen.

Giesecke & Devrient bei der UITP 2015 in Mailand: Ticketing-Lösungen für die urbane Mobilität

Bei der diesjährigen UITP, der alle zwei Jahre stattfindenden Weltkongress- und Fachmesseveranstaltung des Internationalen Verbands für öffentliches Verkehrswesen (Union Internationale des Transports Publics), legt Giesecke & Devrient (G&D) den Schwerpunkt auf Ticketing-Lösungen für die urbane Mobilität. Das Münchner Technologieunternehmen präsentiert sichere Ticketing-Lösungen, die dem wachsenden Bedarf an Mobilität gerecht werden: Kontaktlose Karten, Tickets und Dienste sowie neue Lösungen für die sichere Datenübermittlung im Ultrahochfrequenzbereich (UHF) oder für das mobile Ticketing.

SATO stellt IoT-fähigen Schrank für die Bestandskontrolle im Gesundheitswesen vor

SATO, ein weltweit führendes Unternehmen auf den Gebieten Strichcodedruck, Etikettierung und EPC/RFID-Lösungen, stellte beim jährlichen Treffen der American Academy of Orthopaedic Surgeons 2015 den neuen SATO PJM RFID Smart Cabinet vor. Der Smart Cabinet ist ein IoT-fähiger Schrank, der PJM RFID1-Technologie einsetzt, um eine bisher unübertroffene Genauigkeit zur Echtzeit-Bestandskontrolle in einem unkomplizierten, interaktiven Paket anzubieten.

Mobiles Bezahlen mit dem NFC-Sticker von Schreiner PrinTrust – bequem und unkompliziert

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona präsentiert Schreiner PrinTrust vom 2. bis 5. März die neueste Generation des NFC-Stickers, der jetzt auch EMV-konform ist. Einfach auf das Mobiltelefon aufgeklebt macht der NFC-Sticker jedes Handy zum bargeldlosen Zahlungsmittel. Da Schreiner PrinTrust die Anforderungen des „Global Vendor Certification Programs" von MasterCard® erfüllt, ist es möglich, das Label wie eine kontaktlose Kreditkarte an PayPass™ Terminals auf der ganzen Welt einzusetzen.

Deutsche Telekom AG setzt NFC-SIM-Karten mit CIPURSE-basiertes Applet von G&D ein

Smartphone-Nutzer mit Vertrag beim ungarischen Telekommunikationsunternehmen Magyar Telekom PLC., einem Tochterunternehmen der Deutschen Telekom AG, können künftig per SIM-Karte verschiedene Transaktionen wie Ticketkauf und Bezahlvorgänge sicher und geschützt abwickeln. Der Münchner Technologiekonzern Giesecke & Devrient (G&D) wird dem ungarischen Mobilfunkbetreiber dafür mit seinen hochspezialisierten NFC-SIM-Karten beliefern. Erstmals kommt dabei auf einer NFC-SIM-Karte ein CIPURSE™-basiertes Applet zum Einsatz.


  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 1676 Gäste und keine Mitglieder online