04162021Fr
Last updateFr, 23 Apr 2021 5pm
>>

CAD-Server mit schnellem 10Gb Ethernet

TB3 Twin 10GbE: Im Vergleich mit drei NAS-Systemen punktet die Sonnet-Lösung mit hoher Übertragungsgeschwindigkeit und zusätzlichen Anschlussmöglichkeiten

Das US-amerikanische Hightech-Unternehmen Sonnet unterstützt seit Oktober 2020 das CAD-Forschungsprojekt des Maschinenbau- und Mechatronik-Studenten Etienne Henger aus Karlsruhe. Dafür hat Sonnet dem Studenten des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) einen TB3 Twin 10G zur Verfügung gestellt. Henger nutzt den dualen Adapter für die Einrichtung eines 10GbE NAS-Systems, das er mit zwei Systemen mit 5GbE bzw. 2GbE mit Link Aggregation vergleicht. Eingesetzt werden die Systeme als CAD-Server. Dabei hat sich die Lösung mit dem Sonnet-Produkt als effektivste erwiesen.

Ein 10GbE-Netzwerk ermöglicht einen hohen Datendurchsatz. An einem Desktop-PC kann es einfach durch den Einbau einer 10Gb-Netzwerkkarte eingerichtet werden. Beim Arbeiten an einem Laptop ist dagegen ein Netzwerkadapter die einfachste und kostengünstigste Lösung, denn damit können mobile Computer bequem in ein 10Gb-Netzwerk integriert werden. Hengers Wahl fiel hier auf den dualen TB3 Adapter Twin 10G von Sonnet.

Der Master-Student nutzt das Twin 10G in einem NAS-System, das speziell für CAD-Anwender mit einer großen und permanent wachsenden Modelldatenbank gedacht ist. Dabei war sein Ziel, leistungsstarke und zugleich erschwingliche Lösungen für den Einsatz am Windows-Laptop zu finden. Die Hardware besteht aus NAS, Network Switch und zwei Monitoren. Als Software werden neben Windows 10 und Linux Ubuntu 20.04 LTS Networking Tools u.a. BlackMagic Disk Speed Test, CrystalMark Disk, NAS Tester1.7, Autodesk Inventor Pro 2020 eingesetzt.

„Ich habe einen TB3-Adapter gesucht, der nicht nur den Anschluss an ein 10GbE-Netzwerk, sondern auch die Anbindung an weitere Peripheriegeräte ermöglicht“, so der Student. „Der TB3 Twin 10G von Sonnet bedeutet im Vergleich mit den beiden anderen Systemen einen enormen Fortschritt bezüglich der Übertragungsgeschwindigkeiten. Außerdem kann ich zwei Monitore über ein einziges Thunderbolt 3-Kabel anbinden – das ist bei CAD-Anwendungen sehr nützlich.“

Die Adapterkarte wird einfach an den 40Gbps Thunderbolt-Port des Laptops angeschlossen und unterstützt Daisy-Chaining mit bis zu fünf Peripheriegeräten. Twin 10G kann eine maximale Anzahl von I/O-Zugriffen bewältigen und ist somit ideal für eine hochleistungsfähige Datenverarbeitung mit niedriger Latenz, hoher Bandbreite und geringer CPU-Belastung.

Der duale Ethernet Thunderbolt 3 Adapter Twin 10G ermöglicht ein 10GbE Netzwerk an jedem Mac oder Windows-Computer mit Thunderbolt 3-Port. Verbunden mit einem Kupferkabel oder optischem Kabel ergibt sich so eine kostengünstige Lösung für Highspeed-Infrastruktur und Speichersysteme mit 10 GbE-Standard. Bei direkten Verbindungen unter zehn Metern können preiswerte Twinax-Kupferkabel verwendet werden.

Praktisch im täglichen Einsatz ist der Adapter auch wegen seines kompakten Formats von 4 Zoll Breite x 8,25 Zoll Länge und 2,8 Zoll Tiefe. Er kann daher auch problemlos transportiert werden. Zugleich ist er groß genug, um eine optimale Luftströmung in einem Case zu unterstützen. Er verfügt zudem über einen leisen temperaturgesteuerten Lüfter und eignet sich auch für den Einsatz in geräuschsensiblen Umgebungen.

Die kompakte Adapterkarte TB3 Adapterkarte Twin10G braucht nur wenig Platz auf dem Schreibtisch und hat sich auch beim Einsatz im Homeoffice bewährt: „Hier muss ich nur ein TB3-Kabel anschließen und kann sofort produktiv mit 10GbE und angeschlossenen Monitoren arbeiten“, so Henger. „Dank der höheren Übertragungsgeschwindigkeit zwischen Laptop und NAS-System wird auch der Workflow beschleunigt.“

„Wir stehen seit vielen Jahren in einem sehr engen Austausch mit IT-Spezialisten in Industrie und Forschung“, so Greg LaPorte, Vice President Sales und Marketing bei Sonnet Technologies. „Daher ist uns bewusst, wie wichtig die Nachwuchsförderung ist. Dieses Projekt haben wir gern unterstützt und freuen uns über das positive Ergebnis.
www.sonnettech.com

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 6967 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.