04122021Mo
Last updateMo, 12 Apr 2021 3pm
>>

Belden entwickelt HiOS-Software-Upgrade, um die Bedürfnisse von Industrie 4.0 zu erfüllen

Der neue, integrierte OPC UA-Server ermöglicht die Kommunikation auf offener Plattform für Fabrikautomation

Belden Inc. (NYSE: BDC), ein weltweit führender Anbieter von Speziallösungen für Netzwerke, hat die neueste Version seines Hirschmann Operating System (HiOS) veröffentlicht. Mit einem integrierten OPC UA-Server (Open Platform Communications Unified Architecture) bietet die Software eine nahtlose, markenunabhängige Lösung, während sich die industrielle Automatisierung in Richtung Industrie 4.0 entwickelt. Belden ist der einzige Hersteller, der Switches anbietet, die dieses Kommunikationsprotokoll nativ ausführen können.

Dank der universellen Kommunikationsfähigkeit können Kunden nun die Vorteile eines stärker integrierten Netzwerks innerhalb des Fabrikautomatisierungssystems nutzen, einschließlich Offenheit, Interoperabilität und Skalierbarkeit. Als de-facto-Kommunikationsstandard für Industrie 4.0 bietet OPC eine Kommunikationsbrücke zwischen allen Ebenen der Automatisierungsarchitektur, von eingebetteten Komponenten in der Fabrikhalle bis hin zum Unternehmen.

„Die industrielle Kommunikation ist extrem fragmentiert, da verschiedene Hersteller oder Benutzergruppen proprietäre Lösungen fördern“, sagt Mark Cooksley, Product Line Manager bei Belden. „Wir haben OPC UA direkt in unsere HiOS-Software integriert, um die Interoperabilität zwischen Herstellern zu fördern. Jetzt spricht unsere Hardware eine gemeinsame Kommunikationssprache und kann direkt in bestehenden industriellen Anwendungen verwaltet werden.“

Zu den wichtigsten Vorteilen der aktualisierten HiOS-Software gehören:

Industrie 4.0-bereit, bietet eine zukunftssichere Lösung, die gewährleistet, dass bestehende Produkte auch weiterhin zukünftige Technologien unterstützen werden
Nahtlose Integration in bestehende OPC UA-basierte Anwendungen
Weniger Komplexität und höhere Netzwerkverfügbarkeit, da keine SNMP-zu-OPC-Gateways erforderlich sind

HiOS eignet sich für alle industriellen Einsatzbereiche, die eine sofortige und zuverlässige Kommunikation zwischen Geräten erfordern, insbesondere für die Kommunikation von Maschine zu Maschine und Motion-Control-Anwendungen. Umfassende Sicherheitsmerkmale machen es auch ideal für risikoreiche Branchen wie Energieübertragung und -verteilung, Öl und Gas, allgemeine Fertigung, Automobilproduktion, Transport und öffentlicher Nahverkehr, Schienenfahrzeuge sowie Luft- und Raumfahrt.

Belden bietet ein umfassendes Portfolio an interoperablen Produkten, um nahtlose, sichere und zukunftssichere Lösungen zu gewährleisten, die den einzigartigen Herausforderungen seiner Industriekunden gerecht werden. In Kombination mit bewährtem Expertenwissen von Belden fördert dieses HiOS-Software-Upgrade die Ausrichtung von Belden auf Kunden-KPIs, die geschäftliche Resultate vorantreiben.
www.belden.com

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 5636 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.