03032024So
Last updateDo, 29 Feb 2024 4am
>>

Fachhändler für Antriebstechnik antworten mit Service-Paketen auf die gedämpfte globale Produktnachfrage

VTH-Fachgruppe „Antriebstechnik“ kam zum Tag der Begegnung bei KTR Systems in Rheine zusammen

Servicemodelle und Servicepartnerschaften waren die beiden wichtigsten Themen der Jahrestagung der Fachgruppe „Antriebstechnik“ im VTH Verband Technischer Handel e.V., die am 7./8. November 2023 in Rheine stattfand. Die in der Fachgruppe zusammengeschlossenen 37 Fachhändler für Antriebstechnik und 13 assoziierte Hersteller im „Lieferantenkreis“ der Fachgruppe wollen mit diesen Schwerpunkten einen reinen Preiswettbewerb vermeiden und ihr Profil als Problemlöser der Industrie stärken.
Ein Partner auf diesem Weg ist die KTR Corporation mit Hauptsitz in Rheine. Als Gastgeber öffnete die KTR Systems GmbH ihr neues Exhibition Center und lud zur Werksbesichtigung ein. Den Spezialisten für Antriebs- und Hydrauliklösungen im Technischen Handel präsentierte Vertriebsleiter Guido Sandkötter ein breites Spektrum innovativer Lösungen für verschiedene Industriebereiche. Als ein weltweit führender Anbieter von Hochleistungskupplungen, Bremsen, Kühlsystemen und hydraulischen Komponenten bietet KTR maßgeschneiderte Lösungen für anspruchsvolle Anwendungen in den Bereichen Maschinenbau, Windenergie, Schiffbau, Bergbau und vielen anderen Industriezweigen. Wie Guido Sandkötter ausführte, wolle sich KTR mit einem Schwerpunkt auf Forschung und Entwicklung auch zukünftig als Innovator etablieren und die Reputation mit Hilfe des Technischen Handels weiter ausbauen.
Vortragsprogramm mit Impulsen für 2024
Über „Transformation und Polykrise – Perspektiven für den Maschinenbau 2024“ sprach Thomas Wybierek, Norddeutsche Landesbank Girozentrale, Research / Sector Strategy (Hannover). Laut IWF-Prognose koppele sich Deutschland vom globalen Wachstumstrend ab. Zukunftschance sah Wybierek dennoch, und zwar speziell in Sektoren, auf denen die beschlossene Net-Zero-Transformation (EU-Green-Deal) aufbaut, darunter Mobilität, Energieversorgung und eben Maschinenbau.
Einen Vortrag zum Thema „Vernetzte Schmiersysteme in der Industrie 4.0“ hielten Stefan Trunk, Solution Manager Lubrication Systems bei Schaeffler (Schweinfurt), und René Schmeckthal, Geschäftsführer LAT & SGF (Wirges). Lieferant und Händler zeigten gemeinsam auf, wie sie automatische Schmierstoffgeber beim Kunden installieren und mit modernster Technologie zur Zustandsüberwachung kombinieren.
Die Referenten Axel Brinkmann und Christian Pelkmann vom Sales Management bei NTN (Erkrath), Anbieter von Wälzlager- und Lineartechnik, stellten die „Kundenbindung im dynamischen Industrie- und Handelsumfeld“ zur Diskussion. Sie empfahlen individuelle Preis-, Marketing- und Servicepartnerschaften zur Differenzierung, denn: „In einem hart umkämpften Markt mit vielen vergleichbaren und austauschbaren Produkten ist die Gefahr sehr hoch, dass die Kunden zum Wettbewerb abwandern!“
Dr. Michael Lutz bleibt Fachgruppen-Vorsitzender
Den Abschluss der zweitägigen Fachveranstaltung bildete die Mitgliederversammlung der Fachgruppe „Antriebstechnik“. Als neue Mitglieder begrüßte VTH-Projektmanager Carsten Uri die Technischen Händler Klocke (Bielefeld) und Röco (Dortmund).
Die Antriebsspezialisten bestätigten Dr. Michael Lutz von der Roth GmbH & Co. KG (Nürnberg) als Vorsitzenden der VTH-Fachgruppe „Antriebstechnik“ (im Amt seit 2017). Wiedergewählt wurden ebenfalls Michael Heise, Willbrandt (Hamburg), René Schmeckthal, LAT & SGF (Wirges), und in Abwesenheit Werner Mallinger, Dexis Austria (Pasching), für weitere zwei Jahre. VTH-Hauptgeschäftsführer Thomas Vierhaus dankte dem scheidenden Peter Heuel, Irle & Heuel (Siegen), für sein langjähriges Engagement im Fachgruppenvorstand, aber auch im Lenkungsausschuss der VTH-QUALITÄTSPARTNER-Initiative.
Parallel zur Mitgliederversammlung tagte der „Lieferantenkreis“. Das nächste Jahrestreffen mit „Tag der Begegnung“ wird voraussichtlich im Herbst 2024 beim VTH-QUALITÄTSPARTNER Optibelt in Höxter stattfinden.

www.vth-verband.de

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 7191 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.