01262020So
Last updateSo, 26 Jan 2020 11am
>>

Endspurt: Einreichungsfrist für Better with Less – Design Challenge 2019–2020 endet am 5. Januar

Die Frist zur Teilnahme an der zweiten Better with Less – Design Challenge endet bald: Einreichungen werden noch bis zum 5. Januar 2020 entgegen genommen. Ausgerichtet wird der Wettbewerb von Metsä Board, ein führender europäischer Hersteller von Premium-Frischfaserkarton und Unternehmen der Metsä Group. Profis und Studierende aus dem Designfach sind eingeladen, innovative Verpackungslösungen zu entwickeln, die aufgrund ihrer Gestaltung und Materialwahl einen besonderen Nachhaltigkeitseffekt erzielen können.


Studierende des Verpackungsbereichs fordern mehr Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft und globale Verantwortung von Politik, Lehre und Unternehmen.

Auf der vom Deutschen Verpackungsinstitut e. V. (dvi) organisierten Studierendenkonferenz am 12. und 13. November 2019 in Berlin trafen sich Studierende von Verpackungsstudiengängen aus den Bereichen Technologie, Design und Lebensmittel mit Unternehmensvertretern sowie Experten und Influencern aus Politik und Gesellschaft. Der Branchennachwuchs schrieb den Verantwortlichen aus Wirtschaft und Politik klare Forderungen ins Pflichtenheft. Im Fokus: Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft und globale Verantwortlichkeit.

Packaging for future: Nachhaltigkeit im Fokus der dvi-Studierendenkonferenz

Auf einer vom Deutschen Verpackungsinstitut e. V. (dvi) organisierten Konferenz am 12. und 13. November 2019 in Berlin treffen sich Studierende von Verpackungsstudiengängen aus den Bereichen Technologie, Design, Lebensmittel und Marketing mit Unternehmensvertretern sowie Experten und Influencer aus Politik und Gesellschaft. Unter dem Motto "Students for a better tomorrow in packaging - breaking the rules" adressiert die dvi-Studierendenkonferenz entscheidende Zukunftsfragen für Kreislaufwirtschaft, Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Karton-Verpackung steht für Nachhaltigkeit: FFI und Pro Carton präsentieren aktuelle Konsumentenstudien auf der BIOFACH 2019

Verbraucher schätzen Karton-Verpackungen als nachhaltige und umweltbewusste Alternative. Faltschachteln steigern vor allem bei Bio-Produkten die Kaufwahrscheinlichkeit. Das belegen zwei aktuelle Studien, die die Verbände FFI und Pro Carton im Rahmen der Messe BIOFACH 2019 am 13. Februar in Nürnberg vorstellen werden. Vor allem für die Hersteller und Händler mit nachhaltigem Anspruch ergeben sich daraus wertvolle Erkenntnisse für ihre Produktstrategien.

Kodak startet Content-Portal für Führungskräfte im Verpackungsbereich

Kodak hat das neue Content-Portal live geschaltet, das die strategische Rolle der Verpackung bei führenden Konsumgüter- und Handelsfirmen sowie Herstellern von rezeptfreien Medikamenten in den Mittelpunkt stellt. Die Website bietet thematisch breit gefächerte Kurznachrichten aus dem Verpackungsbereich, Blog-Beiträge von Fachexperten, White Paper, E-Books zu Branchentrends, Best-Practice-Fallstudien und Interviews mit Visionären aus der Verpackungsindustrie.

Auch für Marken mit wenigen Absatzpartnern: Lokale Markenführung kostengünstig möglich durch pay per use

Marken, Franchisegeber und Verbundgruppen aller Größen gelangen jetzt zu ihrem Marketing Management System im großen Stil. Bisher konnten sich oft nur diejenigen Unternehmen ein Web-to-Publish System für ihr Handelsmarketing leisten, die über eine große Zahl an Absatzpartnern verfügen. Doch das neue Nutzungsrechtemodell von marcapo ist auch für „Kleine" lukrativ.

Bier, Milch und Co. im Bakterien-Schnelltest

Das funktionalisierte Polymerpulver verteilt sich im Wasser. © Fraunhofer IAPUm eine hohe Qualität ihrer Biere zu garantieren, überwachen Brauereien den Produktionsprozess sehr genau. Mit einem neuartigen Polymerpulver lassen sich die Kontrollen künftig beschleunigen und vereinfachen. Auch Getränke wie Milch, Säfte, Cola und Rotwein können Hersteller mit dem Schnell-Check prüfen.


  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 773 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.