01262020So
Last updateSo, 26 Jan 2020 11am
>>

photokina 2020: Ein Besuch im Mutterland des Imaging

Kölner Delegation reist nach Japan
Seit 1963 besteht die Städtepartnerschaft zwischen Köln und Kyoto, sie ist geprägt von einem regen Austausch von Sport bis Kunst und Kultur. Auch die wirtschaftlichen Beziehungen sind eng: Das Bundesland Nordrhein-Westfalen mit Köln als größter Metropole zählt seit langem zu den wichtigsten Standorten Europas für Japan. Über 600 Unternehmen haben sich hier angesiedelt. Auch die photokina ist ein integraler Bestandteil der guten Verbindung nach Japan. Eine Delegation der Stadt Köln, der Koelnmesse und des Photoindustrie-Verbandes (PIV) hat diese Verbindung bei einem Besuch in Tokyo noch einmal bekräftigt.


Endspurt beim FLYERALARM Design Award 2020: Die Einreichungsphase läuft noch bis Ende November!

Endspurt für kreative Köpfe bis Ende des Monats: Bis 30. November können sich noch alle Designer, Grafiker und sonstige Gestalter um den FLYERALARM Design Award 2020 bewerben und nebenbei gemeinnützige Organisationen unterstützen. Bis zu diesem Tag können Entwürfe für Din-A-4-Anzeigen in den vier Kategorien Menschen, Tiere, Natur und Soziales eingereicht werden. Den Kreativen winken attraktive Gewinne: Die Siegermotive der vier Kategorien werden mit je 2.500 Euro prämiert, dazu gibt es für die jeweiligen Zweit- und Drittplatzierten je ein Druckvolumen in Höhe von 1.000 bzw. 500 Euro bei FLYERALARM. Die vier Gewinner werden über eine Fachjury, der Gesamtsieger schließlich über eine Online-Abstimmung ermittelt. Die Preisverleihung findet am 20. Februar 2020 in Berlin statt.

113 und nur ein bisschen leiser – Happy Birthday Pressemitteilung

Am 28. Oktober 1906 kommt es unweit Atlantic City in den USA zu einem für die Pressearbeit bis heute folgenschweren Unglück. Gegen halb drei am Nachmittag springt der Zug mit der Nummer 1065 der Pennsylvania Railroad (PRR), der zu dieser Zeit größten Eisenbahngesellschaft der USA, auf einer Brücke, aufgrund einer technischen Unzulänglichkeit deren Signalanlage, aus den Gleisen und stürzt über fünf Meter in den dort zehn Meter tiefen Fluss „The Thoroughfare“. Von den insgesamt 87 Insassen kommen 53 ums Leben.

Vertrieb braucht keinen Superstar!

Zahlreiche Tipps und Praxisbeispiele für mehr Vertriebserfolg konnten die rund 200 Teilnehmer beim Vertriebskongress des Verbandes Druck + Medien Nord-West am 5. November 2019 in Düsseldorf mitnehmen. Der bewährte Programm-Mix überzeugte auch im fünften Kongressjahr: Unternehmer zeigten, mit welchen Maßnahmen sie ihren Vertrieb in neue Bahnen gelenkt haben. Vertriebsexperten erklärten, wie systematischer Vertrieb, erfolgreiche Preisverhandlungen und eine gute Kundenkommunikation gelingen. Klare Botschaft des Tages: Training zahlt sich aus!

Zwischen Jubel und Freudentränen: Red Dot Gala in Berlin sorgt für Überraschungsmomente

Der 1. November 2019 war ein ganz besonderes Datum für die Kommunikationsdesigner und Markenmacher des Jahres. An diesem Tag wurden sie in Berlin für ihre Erfolge im Red Dot Award: Brands & Communication Design geehrt. Ob Red Dot Gala oder Designers‘ Night – die Veranstaltungen rückten die Sieger einmal mehr ins Rampenlicht und präsentierten ihre beeindruckenden Leistungen in ganz besonderem Ambiente. Für emotionale und überraschende Momente sorgten insbesondere die Bekanntgabe der Red Dot: Grand Prix-Preisträger sowie die Ehrung des besten Nachwuchstalentes und der Agentur des Jahres. Gäste aus aller Welt verfolgten die Übergabe der Trophäen und feierten bei der anschließenden Party, die die Ausstellung „Design on Stage“ zeigte.

Endgültiger Einsendeschluss für die 14. jährlichen Stevie Awards for Sales & Customer Service

Reguläre Bewerbungsphase der Top Sales Awards und der Customer Service Awards endet am 13. November

ie Stevie® Awards, Organisatoren des weltweit führenden Unternehmerpreisprogramms, nehmen noch Bewerbungen für die (14. jährlichen) Stevie Awards for Sales & Customer Service 2020 entgegen.

Neuer schaurig-schöner Kunstlyrikband aus dem Status Verlag mit Vorwort von Martin Walser

Es geht um Tod und Vergänglichkeit, um Lust und Leidenschaft. Im Esslinger Status Verlag, ein Unternehmen der Wurzel Mediengruppe, ist jetzt das Buch „Bis dass der Tod mich scheidet“ erschienen. In dem 168- seitigen Kunstlyrikband, mit einem Hardcover aus erotischer Samtoptik, finden sich tiefgründige Gedichte des Schweizer Multimillionärs und Kunstmäzens Peter Buser, angereichert mit nachdenklichen und erotischen Fotografien von Alberto Venzago, dem ehemaligen Robert Capa Preis Gewinner. Die 41 Gedichte und zahlreichen Fotografien sprechen alle die gleiche Sprache: Schwermut wird mit Schönheit vermischt.

FLYERALARM Design Award 2020: Startschuss für kreative Köpfe

Mit einem neuen Design Award ruft FLYERALARM – eines der größten deutschen E-Commerce-Unternehmen und eine der führenden Online-Druckereien Europas im B2B-Bereich – kreative Köpfe auf, ihrer Leidenschaft für Design nachzugehen, sich um eine attraktive Auszeichnung zu bewerben und dabei noch gemeinnützige Organisationen zu unterstützen. Die Einreichungsfrist beginnt heute, 1.10., und endet am 30.11.2019.

VDMB und Gmund Papier rufen die Woche für „Design, Kommunikation und Druck“ aus

Vom 22. bis zum 24. Oktober 2019 dreht sich bei der „Druck und Design Konferenz“ in München und beim „Unfolded Festival“ in Gmund am Tegernsee alles um Papier, Kundenzentrierung, Design und Druck. Wie entsteht das ideale Printprodukt? Welche Funktionen muss es erfüllen? Wie wird eine Marke zum Erlebnis? In der analogen Welt etwas Neues wagen? Antworten auf diese Fragen und noch vieles mehr erfahren die Besucher der Woche für „Design, Kommunikation und Druck“.


  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 2086 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.