09222019So
Last updateSo, 22 Sep 2019 11am
>>

VDMB und Gmund Papier rufen die Woche für „Design, Kommunikation und Druck“ aus

Vom 22. bis zum 24. Oktober 2019 dreht sich bei der „Druck und Design Konferenz“ in München und beim „Unfolded Festival“ in Gmund am Tegernsee alles um Papier, Kundenzentrierung, Design und Druck. Wie entsteht das ideale Printprodukt? Welche Funktionen muss es erfüllen? Wie wird eine Marke zum Erlebnis? In der analogen Welt etwas Neues wagen? Antworten auf diese Fragen und noch vieles mehr erfahren die Besucher der Woche für „Design, Kommunikation und Druck“.


Edition Cantz präsentiert faszinierendes „Lebensbaum-Projekt” von Ernst Gamperl

Er nennt es sein „Lebensbaum-Projekt“. Unter dem Titel „Dialog mit dem Holz“ stellt der international renommierte deutsche Künstler und Drechsler Ernst Gamperl noch bis 3. November im Gewerbemuseum Winterthur (Schweiz) seine einzigartigen Holzobjekte vor. Das Faszinierende daran: Für seine Arbeiten verwendete er eine ungefähr 230 Jahre alte, von einem Orkan entwurzelte Eiche aus Rott am Inn und schuf im Laufe von zehn Jahren daraus ein einzigartiges Ensemble aus vielfältig geformten Gefäßen und Objekten.

MONDBERGE-Magazin: bildgewaltige Reisen rund um den Planeten

Schauspielerin Maria Ehrich macht sich für Natur- und Artenschutz stark – Reportagen zeigen Wege zum Klima, Natur- und Artenschutz
Die einzigartigen Schönheiten der Natur und der Tierwelt zeigen die beeindruckenden Bilder bekannter Naturfotografen: brillante Fotos von farbenprächtigen Schmetterlingen, spektakuläre Makro-Aufnahmen der Unterwasserwelt oder aufsehenerregende Aufnahmen von Grizzlys – die aktuelle Ausgabe des MONDBERGE-Magazins nimmt die Leser mit auf eindrucksvolle Reisen und zeigt ihnen die Ästhetik von Tieren und Natur. Bemerkenswerte Reportagen und das Interview mit der Schauspielerin Maria Ehrich vermitteln faszinierende Hintergrundinformationen und geben Impulse, was jeder Einzelne zum Schutz dieser Schönheiten beitragen kann.

Finalrunde im Hahnemühle Studentenfotowettbewerb

3.560 Fotografien! Mit dieser beeindruckenden Zahl an Einreichungen geht Hahnemühle in die zweite Runde des ersten internationalen Studentenfotowettbewerbs. Unter dem Motto „Show us your series“ startete der Wettbewerb am 01. März 2019 und richtete sich an den kreativen Nachwuchs. Teilnehmen konnte jeder Student der Fachrichtung Fotografie, der an einer Hoch- oder Fotoschule eingeschrieben ist.

Neues f:mp.-Seminar: DSGVO – Chancen und Potenziale

Der Fachverband Medienproduktion e.V. (f:mp.) bietet allen Interessierten die Möglichkeit, im Rahmen einer Seminar-Roadshow zu erfahren, wie sich die DSGVO nicht nur erfolgreich in die betriebliche Praxis einbinden lässt, sondern auch wie man sie als Chance verstehen kann, den eigenen Kunden einen echten Mehrwert zu bieten.

Fotowettbewerb sucht Friedens-Bilder

Der Deutsche Jugendfotopreis mit dem Jahresthema #LOVEPEACE ist gestartet. Gefragt sind aber auch eigene Themen. Einsendeschluss: 6. Dezember 2019
Fotofans aufgepasst: Auch in diesem Jahr ruft das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum zur Teilnahme am Deutschen Jugendfotopreis auf. Mitmachen können alle bis 25 Jahre. Neben dem freien Wettbewerb für alle Themen und Umsetzungen gibt es das Jahresthema #LOVEPEACE. Auf die Gewinnerinnen und Gewinner warten Preise im Gesamtwert von 11.000 Euro. Der Wettbewerb läuft bis 6. Dezember 2019. Die besten Bilder werden auf der photokina, der Weltmesse für Fotografie, im Mai 2020 ausgestellt.

RINDERMARKT N°2 wartet mit vielen Promis auf: 
Neuestes München-Magazin von FLYERALARM Corporate Publishing erschienen

Spätestens mit der zweiten Ausgabe ist das RINDERMARKT Magazin in München angekommen. Vielfältig, farbenfroh und mit jeder Menge bekannter Namen präsentiert es sich den Lesern. So heißen die Protagonisten beispielsweise Thorsten Havener, Jochen Schweizer, Frederic Meisner oder Lola Paltinger, es wird das Gastronomie-Imperium der Gebrüder Hochreiter beleuchtet, ebenso wie der rasant wachsende Giesinger Bräu. Münchner Originale zeigt das Magazin auch in gemalter Form: Neben Karl Valentin finden sich weitere Charakterköpfe in Acryl der Künstlerin Corinna Reisner im Heft, natürlich auch der unsterbliche Monaco Franze alias Helmut Fischer.

Edition Cantz veröffentlicht erste Monografie seit über 30 Jahren: Billy Al Bengston – Paintings & Watercolors

368 Seiten, prall gefüllt mit Lebenslust: In der Edition Cantz ist jetzt die erste Monografie des kalifornischen Pop-Art-Künstlers Billy Al Bengston seit über 30 Jahren erschienen. Unter dem Titel „Paintings & Watercolors“ wird in dem hochwertigen Kunstbuch eine repräsentative Auswahl seines Schaffens von 1957 bis 2016 gezeigt.


  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 485 Gäste und keine Mitglieder online