09232021Do
Last updateMo, 27 Sep 2021 11am
>>

PESA setzt auf die 3DEXPERIENCE Plattform von Dassault Systèmes zur Beschleunigung des Konstruktionsprozesses

• Implementierung der 3DEXPERIENCE Plattform ist Teil der digitalen Transformation von PESA

• Einsatz ermöglicht dem großen PESA-Team nahtlose Zusammenarbeit in Echtzeit während des Konstruktionsprozesses
• PESA kann innovative und individuell zugeschnittene Produkte entwickeln, die den Industriestandards entsprechen


Deutscher Premium-Automobilhersteller implementiert Lösung von Dassault Systèmes für Produktionsplanung und -steuerung an E-Drive-Produktionsstätten in Europa

• Rollout von DELMIA Quintiq Anwendungen von Dassault Systèmes an E-Drive-Produktionsstandorten der BMW Group in Dingolfing, Leipzig und Regensburg – und damit der ersten der in verschiedenen deutschen Werken geplanten Einsätze – abgeschlossen

• Um der rasanten Entwicklung und den Herausforderungen der komplexen Lieferkette von Fahrzeugkomponenten besser zu begegnen, ermöglicht die Lösung von Dassault Systèmes bessere und schnellere Entscheidungen, um die wichtigsten Leistungsindikatoren in der Fertigung zu steigern
• Die DELMIA Quintiq Umgebung synchronisiert die Nachfrage von Fahrzeugwerken nach Komponenten und steigert die Produktivität bei gleichzeitiger Reduzierung von Lagerbeständen und Kosten

Learn. Innovate. Experience. – Dassault Systèmes mit Start-up Lounge auf der IAA Mobility 2021

Dassault Systèmes ist auf der diesjährigen IAA Mobility in München vom 7. bis 10. September 2021 mit einer eigenen Start-up Lounge vertreten. In Halle B1 der Messe München präsentiert der Entwickler von nachhaltigen und innovativen Software-Lösungen gemeinsam mit disruptiven Start-ups spannende Projekte aus verschiedensten Branchen. Zudem wird Dassault Systèmes Einblicke in seine Programme für Entwickler und junge Unternehmen geben.

Die Vorzüge der Schwerelosigkeit ausschöpfen

In Australien erforschen Wissenschaftler, wie sich Krebszellen ohne Schwerkraft verhalten. Ein Team der Fakultät für Biomedizintechnik an der University of Technology Sydney (UTS) platzierte Eierstock-, Brust-, Nasen- und Lungenkrebszellen in einem Mikrogravitationssimulator und stellte fest, dass 80 bis 90 Prozent der Zellen innerhalb von 24 Stunden abstarben.

ReNew Power setzt auf die 3DEXPERIENCE Plattform von Dassault Systèmes für saubere und intelligente Energie in Indien

• Indiens führendes Unternehmen für erneuerbare Energien nutzt die Plattform zur Effizienzsteigerung seiner Solar-, Wind- und Hybrid-Energieprojekte

• Umfassender, datengetriebener Plattformansatz ermöglicht Anwendern, den Fortschritt mehrerer komplexer Projekte zu verfolgen, auf Erkenntnisse schnell zu reagieren und Projekte optimal umzusetzen
• ReNew Power hat sich zum Ziel gesetzt, die Umstellung weg von fossilen Brennstoffen hin zur Nutzung nachhaltiger Energien für den wachsenden Energiebedarf des Landes federführend zu begleiten

EVUM Motors verwirklicht die Vision des aCars

Das deutsche Unternehmen EVUM Motors entwickelte das aCar, ein einzigartiges 4x4-Elektro-Nutzfahrzeug. Das Start-up implementierte die Cloud-basierte Electro-Mobility-Accelerator-Lösung auf der 3DEXPERIENCE Plattform von Dassault Systèmes. Das ermöglichte die Verbindung von Design, Konstruktion und Fertigung sowie einen skalierbaren Zugriff auf digitale Design- und Simulationsanwendungen.

3D-Druck-Kooperation: Photocentric und CoreTechnologie beschließen Partnerschaft

Speziell für die Anforderungen der Photocentric 3D-Druck-Maschinen und -Prozesse hat CoreTechnologie eine eigene Version seiner 3D-Druck-Software entwickelt. Das Tool wird künftig zusammen mit den Druckern des britischen Druckmaschinenherstellers ausgeliefert.

3D-Druck-Kooperation: Photocentric und CoreTechnologie beschließen Partnerschaft

Speziell für die Anforderungen der Photocentric 3D-Druck-Maschinen und -Prozesse hat CoreTechnologie eine eigene Version seiner 3D-Druck-Software entwickelt. Das Tool wird künftig zusammen mit den Druckern des britischen Druckmaschinenherstellers ausgeliefert.

Dassault Systèmes gibt Gewinner der „3D Design Challenge“ bekannt

Dassault Systèmes hat die Gewinner der „3D Design Challenge“ bekanntgegeben. Die Teilnehmer waren eingeladen, ihre 3D-Kompetenzen mit den Anwendungen CATIA, SOLIDWORKS oder xDesign von Dassault Systèmes unter Beweis zu stellen. Aufgabe war es, ein 3D-Modell einer der Erfindungen Leonardo da Vincis auf Basis überlieferter Manuskripte in Originalgröße zu erstellen.


  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 2891 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.