04202021Di
Last updateFr, 23 Apr 2021 5pm
>>

3D-Druck-Kooperation der renommierten Institutionen Fogra und V3D

Fogra Forschungsinstitut für Medientechnologien e.V. und Verband 3DDruck e.V. arbeiten gemeinsam an herstellerneutralen Lösungen für aktuelle Problemstellungen in der Additiven Fertigung
Einladung zur Mitarbeit in einem neuen Forschungsvorhaben sowie gemeinsamen Online-Workshops und Veranstaltungen in Berlin und München zu den Themen: Softproofing und Colormanagement in der Additiven Fertigung (3D-Druck)


Dassault SystĂšmes auf der digitalen HANNOVER MESSE: Wie Unternehmen Resilienz und Nachhaltigkeit ihrer Produktion mithilfe des digitalen Zwillings sicherstellen

Dassault Systèmes zeigt auf der ersten digitalen HANNOVER MESSE 2021 vom 12. bis 16. April, wie produzierende Unternehmen mithilfe des digitalen Zwillings, basierend auf einer zentralen Datenplattform, innovative und nachhaltige Produkte entwickeln und dabei ihre Geschäftsmodelle an neue Herausforderungen des globalen Marktes anpassen können.

Gautier personalisiert das Kundenerlebnis mit 'HomeByMe for Home Retailers' von Dassault SystĂšmes

• Der französische Hersteller und Händler von Möbeln führt die 3D-Lösung für Wohnraumplanung in allen Filialen weltweit ein und integriert die Lösung zudem in seine Website

• Kunden haben in einem Jahr bereits mehr als 6.000 Design-Projekte erstellt und gespeichert
• 'HomeByMe for Home Retailers' folgt der Omnichannel-Strategie und überzeugt durch ein nahtloses 3D-Erlebnis vom Web bis zum Laden, das die Kunden einbezieht und den Umsatz steigert

3D-Daten zuverlÀssig vergleichen

Bei der Bearbeitung von Produktdaten sind neue Bauteilversionen und das Auffinden der darin enthaltenen Geometrieänderungen gängige Herausforderungen. So müssen Unterschiede zum alten Bauteilstand zuverlässig gefunden und leicht verständlich dokumentiert werden. Um Projektingenieuren und Konstrukteuren diese anspruchsvolle Aufgabe zu erleichtern, hat der Softwarehersteller CoreTechnologie seinen 3D-CAD-Viewer 3D_Analyzer umfassend überarbeitet.

Executive Summary: Wie Software-as-a-Service den Mittelstand bei der Digitalisierung unterstĂŒtzt

Neben einer durchdachten Digitalisierungsstrategie kommt es vor allem auf die richtige IT-Infrastruktur an. Immer mehr Unternehmen setzen daher auf Software-as-a-Service in der Cloud. Statt Softwarelösungen im Komplettpaket mit fixen Lizenzen zu erwerben, bieten maßgeschneiderte Pakete via Cloud vielfache Vorteile: flexibel, skalierbar und mit jederzeit verfügbaren externen IT-Spezialisten im Hintergrund.

Dassault SystĂšmes stellt neue 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS Angebote fĂŒr Studierende und zur Kollaboration von Makern vor

· Die auf der 3DEXPERIENCE World 2021 angekündigten neuen cloudbasierten Angebote unterstützen den Aufbau von Wissen und Know-how durch den Zugang zu leistungsstarken Anwendungen für digitale 3D-Konstruktion, Engineering und Zusammenarbeit

· 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS for Makers eröffnet digital Interessierten neue Möglichkeiten zum Konstruieren, Teilen, Interagieren und Zusammenarbeiten mit Hilfe der globalen Community Madein3D
· 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS for Students unterstützt die Entwicklung von Fertigkeiten und den Erwerb anerkannter Branchenzertifizierungen, die Studierenden den Karrierestart erleichtern

3D-Drucksoftware nutzt kĂŒnstliche Intelligenz fĂŒr Nesting

Die neue Version der 3D-Drucksoftware 4D_Additive nutzt Algorithmen der künstlichen Intelligenz, um eine optimale Wärmeverteilung zu erreichen. Erstmals wird diese neue Technologie eingesetzt, um beim Nesting eine gleichmäßige Anordnung der Teile im Bauraum zu gewährleisten.

Offen fĂŒr GeschĂ€fte: Ultimaker Essentials-Software-Abonnement jetzt erhĂ€ltlich

ultimaker curaWir freuen uns bekannt zu geben, dass Ultimaker Essentials nun für den allgemeinen Zugang geöffnet ist. Ultimaker Essentials ist unser Paket von Ultimaker-Softwaretools, mit denen Sie eine 3D-Druckplattform in Ihrem Unternehmen skalieren können, um Stabilität und Kontrolle auf Unternehmensebene zu gewährleisten.

AM-Flow stÀrkt mit neuem Modul die FÀhigkeit zur Vollautomatisierung des Additive Manufacturing Post-Printing-Prozesses

amflow vcsPRAsset 2486315 134189 cf331321 005f 410b b4c8 4433929a29c3 0Das Unternehmen kündigt für die Formnext Connect die Einführung der neuen AM-BAGGING-Lösung an, die Hersteller in die Lage versetzt, die Automatisierung in Industry 4.0 voranzutreiben und die Effizienz in Umgebungen mit hohem Druckaufkommen und mehreren Druckern zu steigern

Weitere BeitrÀge ...


  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 4872 GĂ€ste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell fĂŒr den Betrieb der Seite, wĂ€hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle FunktionalitĂ€ten der Seite zur VerfĂŒgung stehen.