01282023Sa
Last updateDo, 26 Jan 2023 9am
>>

Erneut zweistellige Millionenförderung für Sonderforschungsbereich über verständliche Softwaresysteme

Moderne Softwaresysteme – sie steuern schon heute kritische Infrastrukturen, Fabrikanlagen, selbstfahrende Autos oder Smarthomes. Das Problem dabei: Viele dieser Systeme sind so komplex geworden, dass kein Experte mehr nachvollziehen kann, ob, wie und warum sie funktionieren.

Deutsch-französische Allianz erarbeitet Label für vertrauenswürdige KI

Confiance.AI und VDE haben in Paris Kooperation vereinbart

Allianz repräsentiert die wichtigsten strategischen Industriesektoren
Die größten Unternehmen aus Frankreich und Deutschland sind mit an Bord
Ihr Ziel: Wettbewerbsfähigkeit und Werteeinhaltung von Künstlicher Intelligenz „Made in Europe“

Software République nimmt sechs weitere Start-ups in sein Inkubator-Programm auf und kündigt ein neues Projekt an, das eine App zur Einschätzung der Müdigkeit am Steuer entwickelt

· Zweite Gruppe von Start-ups tritt dem individuell zugeschnittenen Gründerprogramm der Software République bei – darunter Basemark, CommuniThings, Compredict, CORE for Tech™, Entropy und Neovya

· Erstmals wird für den Automobilhersteller Dacia eine Bring-Your-Own-Device (BYOD)-Lösung entwickelt, um die Ermüdung von Autofahrern einzuschätzen und ihnen Ruhepausen vorzuschlagen
· Basemark und CORE for Tech sind Teil des BYOD-Projekts zur Verbesserung der Sicherheit von Fahrzeuginsassen

10 Millionen Euro Förderung für Aufbau des virtuellen Exzellenzzentrums ELSA

Ein wachsendes Netzwerk von europäischen Top-Expert:innen für Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) soll künftig die Entwicklung und den Einsatz modernster KI-Lösungen fördern und Europa zum Leuchtturm der sicheren KI in der Welt machen. Die EU fördert das Projekt mit rund 7,5 Millionen Euro, weitere 2,5 Millionen Euro kommen aus dem Vereinigten Königreich und der Schweiz.

Die kompakte Plasmaintegration piezobrush PZ3-i im Webinar

Relyon plasma konnte die neue Kaltplasmalösung piezobrush® PZ3-i für die Integration in bestehende oder neue Fertigungsanlagen endlich in den Serienstand überführen. Nun erhalten Interessenten im kostenfreien Webinar einen Überblick über die Funktionen des Gerätes und erste Erfahrungsberichte von Anwendern.


  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 5274 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.