04202021Di
Last updateFr, 23 Apr 2021 5pm
>>

Stärker. Schneller. Weiter. Der marbanick|2+ zum Einbringen von Abfallhaltepunkten in Schneidlinien

Der global aufgestellte Materialhändler Marbach Die Supplies hat ein ganz besonderes Handgerät zum einfachen und schnellen Einbringen von Abfallhaltepunkten in Schneidlinien im Portfolio: den marbanick|2+. Dieser ist die Weiterentwicklung der seit langem bewährten marbanick und marbanick|2.

Neue Wege bei der Lackierung von Druckprodukten

Der tschechische Lackiermaschinenhersteller KOMFI und der Spezialist für Lackiersysteme GEPA Coating Solutions, ein Mitglied der Hönle Gruppe, starten eine globale strategische Zusammenarbeit für die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Lackiermaschinen für die gra sche Industrie.

Marbach: Der Countdown läuft - Nur noch 2 Wochen bis zur virtual.drupa 2021

Der weltweit agierende Stanzformenhersteller Marbach nimmt bereits seit 1977 an der weltweit größten Messe für die Verpackungsindustrie, der drupa, teil. Auch bei der kommenden drupa in 2 Wochen, vom 20.- 23. April, ist Marbach wieder mit einem Stand vertreten – dieses Mal allerdings virtuell. Denn die diesjährige Messe findet aufgrund der Corona-Pandemie ausschließlich online statt. An den 4 Messetagen dreht sich aber auch online alles rund um die Verpackung.

Mit der Fadenheftung wird die Reise einfacher

Um Umsatzeinbussen in der Klebebindung und Sammelheftung zu kompensieren, stieg die Richard Wenig Buchbinderei GmbH in der deutschen Hauptstadt Berlin vor Kurzem neu in die Fadenheftung ein. Neben einer Fadenheftmaschine Ventura MC 200 investierte der Familienbetrieb auch in die von Müller Martini vor einigen Wochen lancierte Falzniederhaltepresse VFN 700.


  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 4139 GĂ€ste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell fĂŒr den Betrieb der Seite, wĂ€hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle FunktionalitĂ€ten der Seite zur VerfĂŒgung stehen.