08242019Sa
Last updateDo, 22 Aug 2019 5pm
>>

viscom 2020: Messe für Mitmacher

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird 2020 in optimierter Form fortgesetzt. Für die Besucher bedeutet das konkret: Kürzere Wege und geballte Kompetenz. Inhaltlich verbindet die junge Veranstaltungsfamilie unter anderem das Thema Nachhaltigkeit.


Augmented Reality dank FOTOBODEN

In der Ausstellung „Cylinder & Bots“ des Düsseldorfer Künstlerduos Banz & Bowinkel, die bis Ende Juni in Berlin präsentiert wurde, bildet Augmented Reality (AR) den Mittelpunkt: Sie verbindet den realen Raum mit computergenerierten Avataren, die in mehreren animierten Situationen aufeinandertreffen. Die von den beiden Künstlern in Zusammenarbeit mit der „Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin“ entwickelten Avatare zeigen verschiedene Performances.

ROLAND DG ZEIGT AUF DER UNIQUE 4+1 SEINE NEUESTEN PRODUKTE FÜR DEN GROSSFORMAT-, UV- UND TEXTILDRUCK

Seit einigen Jahren lockt die Fachmesse unique 4+1 zahllose kreative Unternehmer nach Leipzig, um sich mit den neuesten Entwicklungen rund um die Produktindividualisierung in den Bereichen Werbetechnik, Textilveredelung, Graviertechnik und Trophäen vertraut zu machen. Auch für Roland DG ist die Fachmesse die ideale Plattform, um Fachpublikum aus den so vielgestaltigen Werbebereichen zu treffen. In diesem Jahr ist Roland DG bereits zum 2. Mal auf der Messe vertreten und zeigt an seinem Stand in Halle 5 C106 vom 7. bis 9. September eine ganze Reihe neuer, innovativer Produkte.

JCM Werbedruck AG erweitert sein POS-Geschäft mit der Installation von zwei HP Scitex 11000

Die Schweizer JCM Werbedruck AG bietet seit mehr als 100 Jahren Lösungen zur Außenwerbung und Werbedruck. Während der Fokus in der Vergangenheit auf Plakatwerbung lag, so ist in den letzten Jahren die Nachfrage nach POS-Materialien und Lösungen für den Innenraum stark angestiegen. Mit der Installation von zwei HP Scitex 11000 reagiert das Unternehmen nun auf die veränderte Auftragslage.

Das neue EUROFLEX® Visual System mit FOTOBODEN™-Auflage:
Der perfekte Fallschutz bietet Sicherheit & hervorragende Optik

Wilde Tiere, das Weltall oder eine Unterwasser-Welt: Die neuen EUROFLEX® Fallschutzmatten aus dem Hause Kraiburg Relastec warten mit einer ganz besonderen Optik auf. So lassen sich umfassende Sicherheit für Kinderspielplätze und unbegrenzter Spaß beim Herumtoben perfekt kombinieren. EUROFLEX® Fallschutzplatten haben sich seit über 40 Jahren durch ihre hohen Fallschutzwerte bewährt: Kinder fühlen sich darauf wohl und können sich gefahrlos austoben. Sie gewährleisten einen wirksamen Schutz, wenn Kinder von Spielgeräten springen oder fallen, denn sie verringern den Aufprall und reduzieren die Verletzungsgefahr. Mit dem neuen EUROFLEX® Visual System können nun unendlich viele unterschiedliche Designs angefertigt werden – dank FOTOBODEN™, dem individuell bedruckbaren Vinylboden, der als oberste Schicht auf die Matten aufgebracht wird. Egal ob Motive aus Steinen, Rasen, Holzboden, Dschungel bis hin zu eigenen Logos, Corporate Design-Farben oder Liniierungen – alles ist umsetzbar!

FOTOBODEN™ im Visual Merchandising: Traumstrand macht Lust auf Bademode

Strand, Wasser, Muscheln – diese drei Dinge reichen, um einen in Urlaubsstimmung zu versetzen. Was ist also leichter, als Kunden mit einer schönen Strandszenerie so auch in Kauflaune zu versetzen, um Bademoden für den nächsten Sommerurlaub einzukaufen? Das Marburger Kaufhaus Ahrens setzt bei ihrer aktuellen Strand- und Bademode auf den Einsatz von FOTOBODEN™, den individuell bedruckbaren Vinylboden. Das Visual Merchandising-Team gestaltete zum Auftakt der Sommersaison eine große Sonderfläche mit entsprechenden Möbeln, Sonnenschirmen, kleinen Surfbrettern und eben dem entsprechenden Bodenbelag. „Für uns gehört die Einbeziehung des Bodens immer dazu. Er ist ein wichtiger Bestandteil unseres Visual Merchandising, egal, welche Artikel wir auf gesonderten Flächen bewerben möchten“, so Achim Rövenich, Geschäftsleiter des Kaufhaus Ahrens.

Mehr Geschäftschancen bei Digital Sign Services mit zwei LED-Rolle-zu-Rolle-Druckern des Typs VUTEk 5r+ von EFI für das Supergroßformat

Digital Sign Services mit Sitz im britischen Guildford hat innerhalb der vergangenen sechs Monate zwei LED-Rolle-zu-Rolle-Supergroßformatdrucker des Typs EFI VUTEk 5r+ von Electronics For Imaging, Inc. (NASDAQ: EFII) erworben. Durch die Investition erhält das Unternehmen wichtige Produktionskapazität für High-End-Grafiken in hohen Auflagen und spart dabei Kosten. Dank der umweltfreundlichen "Cool Cure"-LED-Technologie der 5,2 Meter breiten Drucker ist zudem für Nachhaltigkeit gesorgt.


  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 2159 Gäste und keine Mitglieder online