09162019Mo
Last updateDo, 12 Sep 2019 5pm
>>

Siemens beschleunigt digitale Zukunft der Industrie mit Xcelerator

Xcelerator vereint das Kern-Softwareportfolio von Siemens Digital Industries mit der Multiexperience-Plattform für Applikationsentwicklung- von Mendix. Das ermöglicht Unternehmen, die digitale Transformation voranzutreiben und vereinfacht es allen Beteiligten, Daten und Systeme zu erstellen, zu integrieren und zu erweitern


Neue Siemens-Lösung optimiert die Leistung von Investitionsgütern bei der Projektabwicklung und im operativen Betrieb

Die Teamcenter-Software von Siemens ‚webt‘ einen digitalen roten Faden durch das Portfolio von Anlagen und artverwandten Projekten eines Unternehmens – von der Bereitstellung von Investitionsprojekten bis hin zum Betrieb. Dabei geht es darum, zusätzliche Effizienzsteigerungen bei Planung, Bau und Betrieb zu erzielen und die Kosten und den Zeitrahmen für die Projektabwicklung zu senken

Collax und CompuGroup Medical schließen strategische Partnerschaft

Die Collax GmbH, Spezialist für IT-Infrastruktur-Lösungen, arbeitet ab sofort eng mit der CompuGroup Medical, einem weltweit führenden eHealth-Unternehmen, zusammen. Im Rahmen der Partnerschaft bietet CompuGroup Medical Arzt- und Zahnarztpraxen die Lösung CGM PROFESSIONAL LINE HA an. Diese Lösung gewährleistet, dass Praxis- und Patientendaten zu jedem Zeitpunkt zuverlässig und hochverfügbar zur Verfügung stehen.

Logistics IT auf der HANNOVER MESSE

Mit dem Gemeinschaftsstand Logistics IT bietet die Deutsche Messe AG insbesondere kleinen und mittleren Softwareunternehmen die Möglichkeit, sich im kommenden Jahr auf der HANNOVER MESSE zu präsentieren. Der Messestand steht im Ausstellungsbereich Digital Ecosystems in der Halle 17 und damit im Mittelpunkt der weltweit größten Industriemesse.

Next Level Balancing: Schenck RoTec präsentiert auf der EMO 2019 neue Auswuchtmaschinen

Mehr als 100 Jahre Erfahrung beim Auswuchten haben Schenck RoTec zum weltweit führenden Hersteller von Auswuchtmaschinen gemacht. Auf der EMO in Hannover (Halle 6, Stand F75) stellt das Unternehmen neben intelligenten Softwarelösungen unter der neuen Digitalmarke „Schenck ONE“ u. a. folgende neue Auswuchtmaschinen vor, die digital vernetzbar sind:

cargo-partner führt „SPOT Data Warehouse“ ein

Die von cargo-partner entworfene Supply Chain Management Plattform SPOT hat wieder ein neues Feature erhalten. Das „SPOT Data Warehouse“ erhöht die Datenqualität und Transparenz und ermöglicht Mitarbeitern, Kunden und Partnern einen schnelleren Zugang zu aktuellen Informationen.

Beleuchtungssanierung ohne Störung der Produktionsabläufe

Die Umstellung alter Beleuchtungsanlagen auf moderne LED-Technologie in deutschen Industrieunternehmen schreitet voran. Ausgerechnet energieintensive Branchen wie die Metallindustrie hinken dort allerdings noch hinterher. Gegenüber Maßnahmen, die den eigentlichen Produktionsprozess effizienter gestalten, tritt die Beleuchtung oft in den Hintergrund. Hinzu kommt die Angst vor hohen Kosten sowie Produktionsunterbrechungen und Störungen im Arbeitsalltag. Diese Argumente lassen sich schnell widerlegen, wie das Beispiel KME Mansfeld GmbH zeigt: Das Werk mit einer Fläche rund 1.000.000 m2 wurde von den Spezialisten der Deutschen Lichtmiete ohne eine einzige Produktionsunterbrechung in enger Abstimmung mit der Belegschaft umgerüstet.


  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 692 Gäste und keine Mitglieder online