04242024Mi
Last updateDi, 23 Apr 2024 4pm
>>

Blechbauteile schneller kalkulieren

Export-Funktion für präzise Geometrieanalysen und optimierte Kostenkalkulationen von Blechbauteilen

TRUMPF Tochter Optimate baut das jüngste Feature zur Kostenkalkulation weiter aus: Durch eine neue Export-Funktion erhalten Lohnfertiger und Konstruktionsabteilungen in der Blechbearbeitung künftig die Möglichkeit, Bauteile mit Hilfe detaillierter Daten noch schneller und präziser zu kalkulieren.


HYBRID Software erhält von der flämischen Regierung einen Innovations- und Unternehmerzuschuss und erweitert damit den CLOUDFLOW Maker für 3D-Binderjet-Anwendungen

HYBRID Software, der weltweit führende Anbieter von Softwarelösungen für die Druckindustrie, gibt seine kontinuierliche Investition in die Erweiterung seines Softwareportfolios für die Additive Fertigung (AM) bekannt. Ein zusätzliches Forschungs- und Entwicklungsprojekt hat zum Ziel, der AM-Workflow-Software CLOUDFLOW Maker mehrere neue Funktionen hinzuzufügen.

Digitalisierung fördern und Robotik vorantreiben – Dassault Systèmes schließt sich dem Deutschen Robotik Verband an

Um Start-ups und KMU den Zugang zu Automatisierungslösungen und Digitalisierungstools zu vereinfachen, ist Dassault Systèmes dem Deutschen Robotik Verband (DRV) beigetreten. Dies wurde heute auf der SPS – smart production solutions, einer der größten internationalen Fachmessen der Automatisierungsbranche, bekannt gegeben.

Neue Software-Suite von Hexagon erleichtert Einstieg in die additive Fertigung

Hexagon Manufacturing Intelligence stellt eine neue Software-Suite vor, die Hersteller bei der Einführung der additiven Fertigung (AM) im industriellen Maßstab unterstützt und für Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Wiederholbarkeit von AM-Prozessen sorgt.

Siemens, DyeMansion, HP, BASF Forward AM und EOS navigieren AM-Anwender durch die komplexe Landschaft der additiven Fertigung

• Führende Unternehmen der additiven Fertigung gründen die Initiative Additive Manufacturing Industrialization Navigator (AM I Navigator).
• Die Initiative bietet Additive Manufacturing (AM)-Anwendern eine individuelle Beratung mit einem umfassenden Ansatz, um sich in der Komplexität der sich entwickelnden Landschaft des industriellen 3D-Drucks zurechtzufinden.
• Das ganzheitliche Reifemodell definiert die fünf Stufen der Industrialisierung der additiven Fertigung. Es spiegelt das große Ganze wider, das nötig ist, um AM-Anwendungen spezifisch für einzelne Geschäftsfälle zu übernehmen und umzusetzen.

FreeScan Trio von SHINING 3D: 3 Kameras, 98 Laserlinien, ultraschnelles Scannen

SHINING 3D, Innovationstreiber für 3D-Digitalisierungs- und Messtechniklösungen stellt mit dem FreeScan Trio einen neuen High-End 3D-Scanner der Spitzenklasse vor. Der neue Scanner wird auf der Formnext, der führenden Messe für additive Fertigung und alle damit verbundenen Prozesse, vorgestellt und am Stand von SHINING 3D in Halle 12.1 E21 vorgeführt.

HYBRID Software gibt bekannt CLOUDFLOW Maker Workflow Software für additive Fertigungsanwendungen

HYBRID Software, der globale Anbieter von Softwarelösungen für die Druckindustrie, präsentiert auf der Fachmesse Formnext in Frankfurt CLOUDFLOW Maker, eine unternehmensweite Workflow-Lösung für Binder und Material Jetting im industriellen Maßstab.

STRATASYS UNTERSTÜTZT MIT DER NEUEN SOFTWARE GRABCAD PRINT PRO EINEN AUSBAU DER PRODUKTIONSLEISTUNG UND RENTABILITÄT DER ADDITIVEN FERTIGUNG

Erweiterte Druckteilgenauigkeit und besserer Workflow dank KI-gestütztem Qualitätsmanagement

Die neuen Plugin-Partner AlphaSTAR und Castor bieten Optionen für Teileanalyse in Echtzeit und Optimierung des integrierten Workflows

Weltgesundheitstag am 7. April: Wie der virtuelle Zwilling die Gesundheitsversorgung verbessert

„Gesundheit für alle“ – unter diesem Motto steht der diesjährige Weltgesundheitstag zum 75. Jubiläum der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Dassault Systèmes macht in diesem Rahmen darauf aufmerksam, dass die Digitalisierung im Healthcare-Bereich eine entscheidende Rolle dabei spielt, dieses ambitionierte Ziel flächendeckend umzusetzen.

Highlights der 3DEXPERIENCE World 2023: Führende Unternehmen zeigen den Weg Richtung Innovation und Cloud

Unter dem Motto „Imagine all we can achieve together“ lud Dassault Systèmes vom 12. bis 15. Februar zur 3DEXPERIENCE World 2023 ein. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause trafen sich rund 4.000 SOLIDWORKS-Enthusiasten aus aller Welt zu dem viertägigen Event in Nashville, Tennessee (USA). Hinzu kamen über 10.000 virtuell Teilnehmende.

Weitere Beiträge ...


  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 7850 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.