10212020Mi
Last updateDi, 20 Okt 2020 8pm
>>

Neue Komori GL429+C für RAP Spinnennetz

RAPRAP Spiderweb hat eine neue Komori GL29 Vierfarb-Plus-Lackiermaschine übernommen, ein Kauf, der von Close Brothers Asset Finance unter Verwendung des Coronavirus Business Interruption Loan Scheme (CBILS) finanziert wurde.

RAP Spiderweb, eine der am längsten etablierten Akzidenzdruckereien im Großraum Manchester, erhielt vor etwa einem Monat ihre erste Komori-Druckmaschine. Ihre neue Komori Lithrone G29 ersetzt eine Fünffarben Heidelberg Speedmaster B2.
Mit einer Kapazität von 16.500 Bogen/h verfügt die neue GL29 des Unternehmens über einen Skelett-Übergabezylinder, der Markierungen reduziert, und ist außerdem mit vollautomatischer Plattenmontage, PDC-SG Spektralphotometer mit geschlossenem Regelkreis und Inline-Lackierung ausgestattet.
James Tattum, Direktor von RAP Spiderweb, sagte, dass die neue Maschine sowohl die Kapazität als auch die Fähigkeiten des Unternehmens erhöht habe. "Wir führen Arbeiten aus, die ab 50 Bogen verkaufsfähig sind, wir rechnen mit einer Rüstzeit von weniger als sechs Minuten. Das ist ein glücklicher Einrichtvorgang vor 30 Minuten bei einem geschätzten Durchlauf von 500 Bogen - das hat das Geschäft verändert".
Er sagte, dass einige Mitarbeiter des Unternehmens weiterhin Urlaub nehmen, aber erst im September zurückkommen müssen, und dass September, Oktober und November derzeit positiv für das Geschäft seien, das die ruhigeren Zeiten der letzten Monate genutzt habe, um andere längst überfällige Aufgaben zu erledigen.
"Wir haben eine erstaunliche Menge an Entrümpelung, Wartung und Anstrich erledigt - Dinge, für die man nie Zeit hat. Und es gab eine echte Bereitschaft seitens des Personals, das die Arbeiten erledigen sollte. Ich habe das Gefühl, dass wir ein wirklich harmonisches Team haben, das durch Covid gearbeitet hat", sagte Tattum.
Joe Hall, Kundenbetreuer für das Druckteam von Close Brothers Asset Finance, sagte: "RAP Spiderweb ist seit fast 15 Jahren Kunde von Close Brothers Asset Finance. Wir haben bereits früher bei der Finanzierung eines Management-Buyouts im Jahr 2017 geholfen und sind seither Teil ihrer Investitionspläne.
"Wir sehen es als Teil unserer Verantwortung gegenüber unseren Kunden an, sie dabei zu unterstützen, die Arten von Investitionen zu tätigen, mit denen sie unabhängig vom Wirtschaftsklima weiterhin wachsen und gedeihen können.
RAP Spiderweb begann sein Leben als Rochdale Alternative Press in den 1960er Jahren. Im Jahr 2006 erwarb sie Spiderweb, eine in London ansässige Druckerei mit einem ähnlichen Portfolio.
Das Unternehmen mit rund 20 Mitarbeitern, das im vergangenen Jahr einen Umsatz von knapp 2 Mio. Pfund Sterling erzielte, arbeitet in einem 929 Quadratmeter großen Gebäude und bedient vorwiegend den gemeinnützigen Wohltätigkeitssektor.
www.komori.eu

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 3506 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.