06152024Sa
Last updateSo, 16 Jun 2024 6pm
>>

TPU 90A Powder: Formlabs präsentiert das erste Elastomer-Material für 3D-Drucker der Fuse-Serie

Mit dem neuen TPU 90A Powder entstehen belastbare, hautverträgliche und erschwingliche Komponenten unter anderem für das Gesundheitswesen, die Fertigung, den Maschinenbau und die Konsumgüterbranche.

Formlabs, das führende 3D-Druckunternehmen, stellt mit TPU 90A Powder sein neuestes Material für die Drucker der Fuse-Serie vor. Mit dem Pulver entstehen belastbare, funktionale und hautverträgliche Teile mit hoher Reißfestigkeit und Dehnbarkeit.

Nutzer:innen können mit dem neuen Material unabhängig funktionsfähige Teile betriebsintern produzieren und profitieren außerdem von der Gestaltungsfreiheit sowie einem nahtlosen Arbeitsablauf innerhalb des SLS-3D-Druck-Ecosystems der Fuse-Serie. Durch den Einsatz von TPU 90A Powder können Ingenieur:innen und Hersteller die Lücke zwischen den einzelnen Fertigungsstufen schließen, indem sie voll funktionsfähige Prototypen, Werkzeuge und Endverbrauchsteile herstellen. Dabei übernehmen sie die volle Kontrolle über ihre Lieferkette. Darüber hinaus ist TPU 90A Powder ideal für die Herstellung von Soft-Touch-Komponenten für Greifarme, Polsterungen und Dämpfer.

Das Pulver ist hautverträglich und ideal für medizinische Anwendungen wie Prothesen, Orthesen und andere patientenspezifische Vorrichtungen, die ein individuelles Design erfordern. Teile aus dem weichen, biegsamen und belastbaren TPU 90A Powder sorgen für optimalen Komfort. Das fördert eine optimale Gesundheitsversorgung und vereinfacht den Herstellungsprozess von Medizinprodukten.

„Wir bei Formlabs möchten unsere Kunden in die Lage versetzen, dass sie von medizinischen Komponenten bis zu Wearables wirklich alles herstellen können“, sagt Dávid Lakatos, Chief Product Officer bei Formlabs. „Wir sind stolz darauf, dass TPU 90A Powder branchenübergreifend die Möglichkeiten für den 3D-Druck erweitert. Mit dem Material können Anwender:innen flexible, hautverträgliche Teile produzieren, die auf ihre individuellen Bedarfe zugeschnitten sind.“

Das wachsende Angebot an SLS-Materialien von Formlabs ermöglicht es Kunden, Komponenten mit einer Reihe von Eigenschaften wie Steifigkeit, Weichheit, Duktilität und thermischer Stabilität zu erstellen. TPU 90A Powder kombiniert Biegsamkeit und Robustheit mit der Präzision und Gestaltungsfreiheit des SLS-Druckverfahrens.

Die Vorteile umfassen:

hohe Reißfestigkeit und Bruchdehnung von 110 bis 310 Prozent für haltbare und funktionelle TPU-Teile

niedrige Kosten pro Teil für die Kleinserienproduktion von 3D-gedruckten, biegsamen Teilen

Hautverträglichkeit, ideal für den Druck von medizinischen Geräten und Wearables

weniger Abfall und höhere Effizienz mit einer Neuzuführungsrate von 20 Prozent
www.formlabs.com

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 11007 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.