05182024Sa
Last updateSo, 19 Mai 2024 9am
>>

Replique verkündet öffentlichen Launch seines Material Hubs für 3D-Druck

Replique, Anbieter einer dezentralen 3D-Druckplattform zur sicheren und zuverlässigen Fertigung von industriellen Bauteilen, gibt den öffentlichen Launch seines umfassenden Material Hubs für den 3D-Druck bekannt. Nach einem ausgiebigen Markttest mit viel positivem Feedback freut sich Replique nun darauf, die Datenbank der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Einen persönlichen Eindruck können sich Interessenten auf der Hannover Messe (Halle 2, Stand E 38) verschaffen, wo die Datenbank zusammen mit weiteren Funktionen der 3D-Druckplattform vorgestellt wird.

Der Material Hub, der über www.replique.io/de/material-hub/ frei zugänglich ist, enthält aktuell mehr als 400 Polymermaterialien, die in Kooperation mit mehr als 25 Materialherstellern zusammengestellt wurden. Damit hat sich die Zahl der verfügbaren Materialien seit der ersten Vorstellung auf der Formnext im November 2023 mehr als verdoppelt.

Bereits in der Testphase unterstütze der Hub zahlreiche Unternehmen, Institutionen und Partner dabei, in Sekunden geeignete 3D-Druckmaterialien für komplexe Anforderungsprofile zu finden. Mathilde Lepilliez, Innovationsmanagerin und 3D-Druck-Ingenieurin bei Alstom, berichtet von ihren Erfahrungen: “Der Material Hub von Replique beschleunigt den Prozess der Materialauswahl erheblich. Erst kürzlich haben wir im Rahmen eines neuen 3D-Druckprojekts nach einem Material gesucht, das unsere hohen Flammschutzanforderungen erfüllt. Dank der Unterstützung von Replique konnten wir schnell und effizient das richtige Material identifizieren. Der Material Hub wird fester Bestandteil bei unserer täglichen Arbeit 3D-Druckanwendungen zu realisieren.“

Der Material Hub von Replique bietet Ingenieuren, Einkäufern und Forschenden eine Vielzahl an Vorteilen und Funktionen. Dank detaillierter Filteroption für technische Eigenschaften können Nutzer den Hub leicht durchsuchen, um die idealen Materialien für ihre spezifischen Anwendungen zu finden und so Zeit und Kosten für manuelle Recherchen sparen. Detaillierte technische Spezifikationen, Teststandards und Anwendungsbereiche werden für jedes Material direkt vom Hersteller bereitgestellt, um eine fundierte Entscheidungsfindung zu gewährleisten. Darüber hinaus können Druckerhersteller, Dienstleister und andere Beteiligte vom kollektiven Wissen in der Datenbank profitieren, was die Zusammenarbeit und Innovation innerhalb der 3D-Druckergemeinschaft fördert.

Für den öffentlichen Start hat Replique mehrere Verbesserungen auf Basis von Nutzerfeedback implementiert, darunter eine optimierte Suchfunktion. Diese ermöglicht es Nutzern, sowohl im Detail zu suchen, z. B. nach richtungsabhängigen mechanischen Eigenschaften, als auch auf einer einsteigerfreundlicheren Ebene Suchkriterien zu setzen. So können auch weniger erfahrene Benutzer das Tool effizient nutzen, um die Additive Fertigung schneller für sich zu erschließen. Sobald ein geeignetes Material identifiziert ist, können Nutzer nun auch direkt ein Angebot für die Herstellung ihrer Teile über Replique anfordern oder sich an den Materialanbieter wenden, um weitere Details zu klären.

Dr. Max Siebert, CEO und Mitbegründer von Replique, kommentiert den Meilenstein: “Wir sind begeistert von der positiven Resonanz auf unseren Material Hub. Der öffentliche Start markiert einen wichtigen Schritt in unserer Mission, den Zugang zur additiven Fertigung zu demokratisieren. Unser Ziel ist es, die Plattform kontinuierlich zu verbessern, um den Bedürfnissen unserer Nutzer auch zukünftig gerecht zu werden.”

Für die Zukunft plant Replique, den Material Hub um weitere Funktionen und Materialien auszubauen. Während der Schwerpunkt derzeit auf Polymeren liegt, ist die Aufnahme von Metallmaterialien bereits geplant. Damit reagiert Replique auf die steigende Nachfrage von Metall-3D-Druck in verschiedenen Branchen. Materialanbieter, die ihre Materialien präsentieren möchten, können sich direkt an Replique wenden.

www.replique.com

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 9303 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.