03032024So
Last updateDo, 29 Feb 2024 4am
>>

Smurfit Kappa Nettingsdorf feiert seine erfolgreichen Lehrlinge

Der führende Wellpapperohpapierproduzent bietet 2024 Lehrstellen zur/zum Metall-, Elektro und Papiertechniker*in an.

Ein erfolgreiches erstes Lehrjahr absolvierten Lukas, Janik, Dominik und Jonas. Die auszubildenden Elektro- und Metalltechniker geben Einblick in ein abwechslungsreiches und spannendes Ausbildungsjahr beim Produzenten für Wellpapperohpapier.
Pressetext (4870 Zeichen)Plaintext

Wertschätzendes Betriebsklima, Abwechslung und selbstständiges Arbeiten

„Ich wollte schon immer einen handwerklichen Beruf erlernen. Jetzt bin ich Metalltechniker und für die Instandhaltung verschiedenster Pumpen, Motoren und Getriebe verantwortlich. Der Lehrberuf ist genau so, wie ich mir es vorgestellt habe. Ich bin sehr zufrieden“, erzählt Janik. Er hat mit drei weiteren Kollegen das erste Lehrjahr bei Smurfit Kappa erfolgreich absolviert.

Der Arbeitsaltag ist abwechlungsreich. „Mein Arbeitstag startet um 6 Uhr früh mit der Morgenbesprechen, wo jeder Lehrling einem Gesellen zugeteilt wird. Danach werden die Aufträge nacheinander abgearbeitet. Vom Anschließen der Motoren bis zum Kalibrieren von Positionen, ist alles dabei“, berichtet der 16-jährige Jonas. Seine Lehrlingskollegen stimmen ihm zu. Die vier Lehrlinge überzeugten unter anderem die mannigfaltigen Aufgaben, die sich in einer Lehre bei Smurfit Kappa Nettingsdorf stellen. „Bei uns gibt es keinen typischen Arbeitstag. Montagearbeiten, Lampen wechseln, Arbeitskollegen bei diveren Tätigkeiten unterstützen oder begleiten – jeder Tag besteht aus anderen Aufgaben. Das gefällt mir sehr“, freut sich Dominik, der letztes Jahr bei Smurfit Kappa Nettingsdorf eine Lehre zum Elektrotechniker gestartet hat.

Erfolgreich ins Berufsleben einsteigen

„Fachkräftemangel ist zurzeit ein großes Thema. Lehrlinge selber auszubilden heißt, Fachkräfte zu gewinnen. Wir wollen unsere Lehrlinge von Anfang an im Betrieb integrieren, umfangreich ausbilden und dabei ihre Stärken fördern. Dafür haben wir entsprechende Rahmenbedingungen geschaffen, um eine erfolgreiche Ausbildung bieten zu können“, erklärt Günter Hochrathner, Geschäftsführer des Unternehmens. „Den frischen Wind und die Ideen, die die junge Generation dabei mitbringt, darf man dabei nicht ungeachtet lassen.“

Mit umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten, der Übernahme sämtlicher Ausbildungskosten und der Förderung von Lehre mit Matura, zeigt das Unternehmen, dass Lehrlinge bei ihnen individuell gefördert und unterstützt werden. „Die Lehrlinge erhalten bei uns eine moderne und hochwertige Ausbildung in ihrem gewählten Fachgebiet. Egal ob als Metalltechniker:in, Papiertechniker:in oder Elektrotechniker:in, die jungen Auszubildenden sollen ihre Persönlichkeit und Fähigkeiten bei uns entfalten können“, betont Hannah Perez, die Lehrlingsbeauftragte im Unternehmen.

Dazu kommen die attraktiven Arbeitszeiten von 6 bis 14 Uhr, die eine ausgewogene Work-Life-Balance ermöglichen und den jungen Menschen den Umstieg ins Arbeitsleben erleichtern. Engagement wird auch finanziell belohnt: Bei ausgezeichnetem Abschneiden in der Berufsschule gibt es eine jährliche Prämie in der Höhe eines halben Lehrlingsmonatsentgelts des entsprechenden Lehrjahres. Davon unabhängig partizipieren die Lehrlinge mittels Gewinnbeteiligung bereits von Beginn an am Erfolg des Unternehmens.

Schnuppertage bei Smurfit Kappa Nettingsdorf

Dominik ist durch den Schnuppertag auf die Lehre bei Smurfit Kappa Nettingsdorf aufmerksam geworden. Unmittelbares Erleben und Kennenlernen des Arbeitsalltags haben sein Interesse geweckt: „Für den Lehrberuf habe ich mich entschieden, nachdem ich bei Smurfit Kappa Nettingsdorf einen Schnuppertag hatte. Die Aufgaben, und die handwerklichen Fähigkeiten, das man dafür braucht, machen mir Spaß.“

Interessierte Schüler*innen können sich jederzeit per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder telefonisch (+43 7229 863 408) zu Schnuppertagen anmelden und sich selbst ein Bild vom Lehrberuf und vom Betrieb machen. Smurfit Kappa Nettingsdorf möchte mit September 2024 zwei Metalltechniker, zwei Elektrotechniker sowie zwei Papiertechniker Lehrlinge einstellen und sucht nach handwerklich begabten, motivierten jungen Menschen, die Teil des Produktionsstandortes in Nettingsdorf und des weltweit agierenden Konzerns werden möchten.

Die Benefits einer Lehre bei Smurfit Kappa Nettingsdorf

Moderne und qualitativ hochwertige Ausbildung
Umfangreiche und interne Weiterbildungsmöglichkeiten (Übernahme sämtlicher Ausbildungskosten, Förderung von Lehre mit Matura, Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung)
Familiäres Arbeitsklima, abwechslungsreiches Aufgabengebiet
Ergänzende Angebote (Betriebsfeuerwehr, Sportvereine, Werksmusik, Lehrlingsausflüge)
Gewinnbeteiligung sowie Erfolgsprämien

Lehrlingsentgelt: 1.109 € im 1. Lehrjahr, 1.386 € im 2. Lehrjahr, 1.525 € im 3. Lehrjahr und 2.884 € im 4. Lehrjahr + Prämie bei ausgezeichnetem Abschneiden in der Berufsschule (halbes Lehrlingsentgelt des jeweiligen Jahres) sowie einer Prämie beim ausgezeichnetem Abschluss der Lehrabschlussprüfung.
www.smurfitkappa.at

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 7485 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.