04232024Di
Last updateDi, 23 Apr 2024 8am
>>

Antalis startet den ANTALIS INTERIOR DESIGN AWARD 2022 – den internationalen Wettbewerb für personalisiertes Interior Design

Die diesjährige Ausgabe beginnt am 1. Oktober 2022 – und setzt die kreativsten und innovativsten Interior-Design-Projekte in Szene

Personalisierte Räume erschaffen, wie man sie noch nie gesehen hat. Die Grenzen der Vorstellungskraft erweitern. Um nichts weniger geht es in der neuen Ausgabe des Interior Design Awards von Antalis, Europas führendem Anbieter von visuellen Kommunikationslösungen.

Vom 1. Oktober 2022 bis zum 31. Januar 2023 sind Innenarchitekt*innen, Architekt*innen, Druckereien, Installateur*Innen – kurz: alle kreativen Menschen – herzlich eingeladen, ihre besten Raumausstattungsprojekte einzureichen. Voraussetzung: Es muss mindestens ein bei Antalis gekauftes Produkt enthalten sein. Die schönsten Entwürfe werden einer hochkarätig besetzten internationalen Jury präsentiert. Die Erwartungen sind hoch, schließlich sind die ersten beiden Ausgaben des Wettbewerbs in den Jahren 2017 und 2019 ein großer Erfolg gewesen: Unterm Strich standen 800 eingereichte Projekte aus 29 Ländern und eine enorme Resonanz in den Medien und sozialen Netzwerken.

Mut und Kreativität bilden das Herz des Antalis Interior Design Awards

Der Antalis Interior Design Awards ist das Schaufenster schlechthin für Kreativität. Er ist die Plattform für alle kreativen Köpfe dieses Planeten, die ihren Mut und ihren Ideenreichtum bei der Gestaltung innovativer Räume in Szene setzen möchten.

>> Projekte, die eingereicht werden können

Der Wettbewerb belohnt die besten beendeten oder laufenden Projekte. Sie müssen nach dem Ende der vorherigen Ausgabe (1. Februar 2020) begonnen haben und bis zum Ende des diesjährigen Wettbewerbs (31. Januar 2023) realisiert sein. Professionelle Architekt*innen, Designer*innen, Drucker*innen und Werbetreibende sind eingeladen, in einer oder in mehreren der folgenden fünf Kategorien anzutreten: Gastgewerbe, Einzelhandel, Büro, Wohnen und öffentliches Gebäude.

>> Drei Special Awards

Der Antalis Interior Design Award möchte in besonderen Maße Projekte fördern, die aktuelle Trends widerspiegeln. Deshalb gibt es drei neue Preiskategorien: erstens den „Sonderpreis für Innenraumfolien“, zweitens den „Sonderpreis für Fensterfolien“. Für diese beiden Kategorien können Klebefolien von Coala für Wände oder Fenster verwendet werden. Der dritte neue Preis ist der „Sonderpreis für Nachhaltigkeit“. Um der wachsenden Nachfrage nach recycelbaren Materialien und nachhaltigen Produkten gerecht zu werden, hat Antalis selbstverständlich viele ressourcenschonende Lösungen parat. Wer sich um diesen Preis bewerben möchte, kann eines der umweltfreundlichen Produkte im Antalis Green Star System verwenden, das mit mehr als zwei Sternen ausgezeichnet ist.

>> Preis für Originalmuster

Diese Kategorie richtet sich an alle kreativen Menschen (Illustrator*innen, Designer*innen, Visual Artists, Grafikdesign-Student*innen ...) und wird doppelt vergeben. Jeder der zwei Gewinner erhält die Möglichkeit, den eingereichten Entwurf auf einem Coala-Medium seiner/ihrer Wahl zu drucken und ihn auf diese Weise zu verwirklichen.

>> Preis für 3D-Projekte auf weißem Kantinenmodell

Angesprochen sind hier Profis und Studierende, die kein fertig gestelltes oder aktuelles Projekt einzureichen haben. Antalis stellt ihnen weiße 3D-Modelle zur Verfügung, die sie mit Lösungen aus dem Coala-Sortiment kreativ gestalten können. Bei dem weißen Modell handelt es sich um eine Kantine.

Bekanntgegeben werden die Gewinner*innen im März 2023. Die Überreichung der Trophäen findet am 30. März bei einem glamourösen Festakt in Paris statt – eine umfangreiche Medienberichterstattung ist garantiert. Die Antalis-Galerie auf der Website des Wettbewerbs sorgt für zusätzliche Sichtbarkeit, ebenso Veröffentlichungen auf den Websites von Antalis, in den sozialen Medien sowie auf internationalen Messen und Kundenveranstaltungen.

>> Einfache und schnelle Onlineregistrierung

Die Beiträge können eingereicht werden in der Zeit zwischen dem 1. Oktober 2022 und dem 31. Januar 2023 auf AntalisInteriorDesignAward.com. Alle registrierten Einreichungen erscheinen während der Wettbewerbs in der Antalis Galerie und sorgen für maximale Sichtbarkeit – und für Gesprächsstoff.

_____________________________________________________________________
Agnès Lafarge, Visual Communication Group Marketing Manager bei Antalis, sagt: „Mit der dritten Ausgabe des Antalis Interior Design Awards stellen wir unser Fachwissen in den Dienst von Kreation und Innovation. Insbesondere dank unseres Coala-Sortiments, das auf die Branchentrends perfekt zugeschnitten ist und es unseren Kunden ermöglicht, einzigartige Innenräume zu erschaffen. Darüber hinaus erschafft die Internationalität des Wettbewerbs einen Schmelztiegel an künstlerischen Sensibilitäten und lässt verschiedenste Designkonzepte zusammentreffen.“
Coala by Antalis bietet eine reiche Auswahl an Interior-Design-Produkten

Ob selbstklebende Vinyle, Tapeten, Textilien, Leinwände oder magnetische Medien – Coala bietet eine große Auswahl an Produkten, damit Architekti*nnen und Interior Designer*innen ihrer Fantasie freien Lauf lassen können.

Die Jury des Antalis Interior Design Awards

Alle Projekte werden einer internationalen Jury vorgelegt, bestehend aus renommierten Akteur*innen der weltweiten Designszene.

- UK, Grant Dudson, Creative Director @Chorus
- Poland, Paweł Brodzik, Managing Director, Tetris
- France, Julien REIBELL, CEO Altavia Pallas
- Lithuania, Rūta Bužinskaite, Co-Owner at Blank Page, Interior designer, Lecturer
- Germany, Corinna Kretschmar-Joehnk, Founder & Partner at JOI-Design Innenarchitekten
- Hungary, Andrea Hegedűs, Professor Budapest Metropolitan University, Art Director, Textile and Fabric Design
- Romania, Laura Pietrusel , Interior Architect & Winner Antalis Interior design Award 2020
- Norway, Linda Steen, AS Scenario interiørarkitekter MNIL

www.antalis.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 9315 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.