12072021Di
Last updateDi, 07 Dez 2021 10am
>>

Flint Group präsentiert neueste Innovationen für den Papier- und Kartondruck auf dem FEFCO Technical Seminar in Dänemark

Flint Group Packaging Inks und Xeikon, ein weiterer Geschäftsbereich von Flint Group, nehmen am technischen Seminar der European Federation of Corrugated Board Manufacturers (FEFCO) vom 20. bis 22. Oktober 2021 in Kopenhagen, Dänemark, am Stand 15 teil.

Kim Melander, Präsident Paper & Board Europe, erklärt: "Trotz der Herausforderungen, die die Covid-19-Pandemie für die Papier- und Kartonindustrie mit sich bringt, stehen Nachhaltigkeit und Innovation weiterhin im Vordergrund der Branche. Daher freut sich unser Team darauf, die Technologien vorzustellen, an denen wir gearbeitet haben, um den Wert für Papier- und Kartondrucker zu steigern, und uns darüber auszutauschen, wo die wirklichen Prozessmöglichkeiten liegen. Wir bei Flint Group kennen die heutigen Herausforderungen und Hindernisse im Druck und helfen den Verarbeitern, sie zu überwinden.
Das Team von Flint Group Packaging Inks wird sein AQUACode-Sortiment an wasserbasierten Druckfarben und Lacken speziell für den Papier- und Kartondruck vorstellen, wobei der Schwerpunkt auf TerraCode, einer biologisch erneuerbaren Druckfarben- und Lackserie, liegen wird. Die TerraCode-Farben und -Lacke des Unternehmens wurden entwickelt, um die steigende Marktnachfrage nach nachhaltigen Verpackungen zu befriedigen, und sind je nach den Anforderungen der Verarbeiter sehr anpassungsfähig.
Die Besucher der FEFCO-Veranstaltung werden mehr über das Fachwissen von Flint Group Packaging Inks im Bereich Farbmanagement erfahren, einschließlich der Farbkonsistenz auf verschiedenen Bedruckstoffen und Sonderfarben. Das Unternehmen wird über VIVO Colour Solutions sprechen, eine einzigartige digitale Farbmanagement-Plattform, die darauf ausgelegt ist, die Farbgenauigkeit und die Betriebszeit der Druckmaschinen zu erhöhen sowie den Abfall an Bedruckstoffen und Druckfarben zu reduzieren. Darüber hinaus wird das Team Einzelheiten über die Investition des Unternehmens in ein neues, hochmodernes Global Discovery Centre in Malmö, Schweden, mitteilen, das Anfang 2022 in Betrieb genommen werden soll.
Darüber hinaus wird Xeikon vor Ort sein, um IDERA vorzustellen, seine Plattform für digitale Wellpappendrucklösungen nach dem Druck. Einer der Eckpfeiler der Plattform ist eine Druckmaschine, die in einem Durchgang mit zertifizierten, lebensmittelechten, wasserbasierten Druckfarben gestrichene und ungestrichene Wellpappenbögen bis zu einer Breite von 1,6 m und einer Länge von 2,8 m mit Laufgeschwindigkeiten von bis zu 150 laufenden Metern/Minute bedruckt.
IDERA wurde entwickelt, um der Wellpappenverpackungsindustrie einen einfachen, variablen und nachhaltigen Druck zu ermöglichen. Die Architektur und die Spezifikationen von IDERA bieten den Wellpappenverarbeitern operative Erleichterung, Flexibilität und Agilität und machen den Druck nicht länger zu einem Engpass, sondern zu einem Enabler innerhalb des gesamten Wellpappen-Workflows.
Herr Melander schloss: "Das technische Seminar der FEFCO ist immer eine der einflussreichsten Veranstaltungen im Kalender für Wellpappenverpackungen, und wir freuen uns darauf, alte und neue Kunden zu treffen, um ihre Bedürfnisse und die neuesten Druckvorstufen- und Drucklösungen von Flint Group für Wellpappenverpackungen zu diskutieren.

www.flintgrp.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 6404 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.