04122021Mo
Last updateMo, 12 Apr 2021 10am
>>

Xeikon erweitert Etikettendruck-Portfolio um zwei neue Einsteigermodelle

Xeikon hat die Markteinführung von zwei neuen digitalen Etikettendruckmaschinen bekanntgegeben. Die Modelle Xeikon CX30 und Xeikon CX50 bilden die sechste Geräteplattform und basieren auf der CHEETAH 2.0-Technologie.

Die Schnittstellen der neuen Generation und die Cloud-Anbindung machen deutlich, dass die Maschinen für eine maximale Gesamtanlageneffektvität (OEE) entwickelt wurden. Die Xeikon CX30 und Xeikon CX50 fügen sich nahtlos zwischen den beiden Einsteigermodellen Xeikon 3030 REX und Xeikon 3050 REX sowie den Highend-Druckmaschinen Xeikon CX300 und Xeikon CX500 in das Portfolio des Unternehmens ein. Xeikon hat die beiden neuen Druckmaschinen speziell für Etikettendruckereien mit mittleren Druckvolumen, das heißt für eine Kapazität von 20.000 bis 40.000 m2 entwickelt. Die Maschinen sind für alle Endnutzermärkte geeignet, bieten sich jedoch insbesondere für die Etikettenproduktion in den Bereichen Pharmaprodukte, Lebensmittel, Wein und Spirituosen an. Die neuen Modelle, die im Global Innovation Center von Xeikon in Antwerpen (Belgien), für Vorort- und Online-Vorführungen zur Verfügung stehen, sind seit dem 1. Quartal 2021 weltweit erhältlich.

Filip Weymans, VP Marketing bei Xeikon, sagt: „Xeikon möchte im Rahmen seiner Zukunftsstrategie sicherstellen, dass jede Etikettendruckerei und jeder Etikettenverarbeiter unter einer Vielzahl von Druckmaschinen von Xeikon wählen kann, um sein weiteres Wachstum auszubauen. Eine erfolgreiche und wirtschaftliche Investition in eine digitale Produktionslösung funktioniert dann am besten, wenn sie auf einem erwartbaren, realistischen Druckvolumen basiert. In diesem Zusammenhang bietet die CHEETAH 2.0-Serie von Xeikon wettbewerbsfähige Betriebskosten. Auch haben die Druckereien die Möglichkeit, die Kapazität der Maschine durch eine Erhöhung der Druckgeschwindigkeit und/oder Druckbreite zu erweitern. Die Xeikon CX30 und Xeikon CX50 eignen sich für Druckereien und Verarbeiter, die in den Digitaldruck einsteigen möchten und planen, ihr Geschäft in Zukunft auszubauen und zu wachsen, aber auch für Online-Etikettendruckereien, die einen rasant steigenden Auftragseingang bewältigen müssen.“

Sowohl die Xeikon CX30 als auch die Xeikon CX50 sind mittelgroße Druckmaschinen, die vor Ort erweiterbar sind:

Für eine höhere Druckgeschwindigkeit können die Xeikon CX30 und die Xeikon CX50 von 20 m/min auf die 30 m/min der Xeikon CX300 bzw. Xeikon CX500 aufgerüstet werden.
Für eine größere Druckbreite ist es möglich, die Xeikon CX30 von 330 mm auf die 520 mm der Xeikon CX50 bzw. der Xeikon CX500 zu erweitern.

Hinweis: Die Bandbreite des Xeikon-Druckvolumens wird vom Produktmarketing vorgegeben und soll den konventionellen Flexo- und Offsetdruck ergänzen.

Die CHEETAH 2.0-Technologie basiert auf der skalierbaren Druckmaschinenarchitektur von Xeikon, die fünf Druckstationen sowie ein Vollrotationsverfahren mit variabler Rapportlänge umfasst. Jede Druckstation nutzt das Trockentoner-Verfahren von Xeikon und bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Druckbreiten bis 512 mm. Der LED-Bebilderungskopf ermöglicht eine Auflösung von 1200 x 3600 dpi sowie eine mit dem Offset- und Tiefdruck vergleichbare Druckqualität. In beiden neuen Druckmaschinen wird der auf der CHEETAH 2.0-Technologie basierende QB-Trockentoner von Xeikon eingesetzt. Dieser Toner ist ideal für den Digitaldruck geeignet. Er gewährleistet über die gesamte Breite der Druckbahn eine hervorragende Farbkonstanz sowie einen maximalen Durchsatz bei geringeren Ausschussquoten. Der Toner ist in den Farben CMYK, Rot, Blau, Grün, Orange, Extra-Magenta für den erweiterten Farbraum erhältlich, ferner in Super Black sowie in technischen Farben, wie dem in nur einem Durchgang aufgetragenen Deckweiß und dem unter UV-Licht reflektierenden Klarlack, sowie natürlich in Farben, die nach den Vorgaben des Kunden produziert werden. Der Toner QB-I erzielt auf einem breiten Spektrum von Flexo-Standardmedien ein äußerst hochwertiges Druckbild. Die im QB-Toner eingesetzten Pigmente werden den höchsten Qualitätsanforderungen gerecht und sind lebensmittelsicher. Darüber hinaus bieten sie die branchenweit höchste Lichtechtheit. Die produzierten Etiketten behalten ihren attraktiven Glanz noch lange nach der Druckausgabe bei.

Die Xeikon CX30 und Xeikon CX50 werden beide über das leistungsstarke, intelligente Frontend (DFE) X-800 von Xeikon angesteuert, um eine maximale Effizienz und lückenlose Automatisierung sicherzustellen. Der DFE-Workflow von Xeikon ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal und in gängige ERP- und MIS-Systeme integrierbar. Ein in den Drucklauf eingebundenes Inline-Spektralfotometer garantiert auch zwischen Druckmaschinen eine durchgehend exakte Reproduktion der Farben. Der Workflow des X-800 ermöglicht den variablen Datendruck in einem Umfang, der auf dem Markt einzigartig ist. Damit sind Etikettendrucker und Verarbeiter in der Lage, sich mit einer minimalen Investition eine Vielzahl hochwertiger Anwendungen zu erschließen.

Abschließend ergänzt Weymans: „Auf der Grundlage der umfassenden Kompetenz von Xeikon ist es uns gelungen, ein tiefgehendes Verständnis für die Anforderungen der Etikettendruckereien und Verarbeiter zu entwickeln. Daher können wir ihnen bei allen Aspekten einer erfolgreichen Geschäftsführung, angefangen bei der Auswahl der Maschinen (10 Etikettendrucksysteme) über die Technologie (Trockentoner und UV-Inkjet) bis zur Workflow-Integration und einem professionellen Farbmanagement-Service, jederzeit umfassend zur Seite stehen. Wir sind als vertrauenswürdiger Berater und Lösungsanbieter anerkannt. Xeikon möchte den Etikettendruckereien dabei helfen, von der konventionellen zur digitalen Etikettenproduktion zu wechseln. Dabei geht es nicht nur um die Digitalisierung des Drucks an sich, sondern darüber hinaus auch darum, alle anderen Aspekte des Produktionsprozesses auf den Digitaldruck abzustimmen. Mit der Markteinführung der Modelle Xeikon CX30 und Xeikon CX50 bauen wir unser bereits umfassendes Portfolio weiter aus, sodass unsere Kunden alles, was sie benötigen, bei Xeikon als ihrem zentralen Ansprechpartner finden.“
www.xeikon.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 5459 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.