10262020Mo
Last updateSo, 25 Okt 2020 11am
>>

Epson bestätigt sein Bekenntnis zum Global Compact der Vereinten Nationen mit der Unterzeichnung der Erklärung von Wirtschaftsführern für eine erneuerte globale Zusammenarbeit

Die Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, "Epson") hat ihr Engagement für den Global Compact der Vereinten Nationen bekräftigt, indem sie die Erklärung von Wirtschaftsführern für eine erneuerte globale Zusammenarbeit unterzeichnet hat.

Die Erklärung von Business Leaders for Renewed Global Cooperation wurde im September als neue Politik der UNO angekündigt und anlässlich des 75. Jahrestags der Gründung der Vereinten Nationen und des 20. Jahrestags des Global Compact der Vereinten Nationen herausgegeben. Die Unterzeichner verpflichten sich, im Geiste der globalen Zusammenarbeit, der Rechenschaftspflicht, der Unternehmensethik und der Transparenz zu handeln und die folgenden Punkte einzuhalten:
ethische Führung und gute Regierungsführung durch wertebasierte Strategien, Richtlinien, Operationen und Beziehungen bei der Zusammenarbeit mit allen Interessengruppen zu demonstrieren
Investitionen in die Bekämpfung systemischer Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten durch integrative, partizipatorische und repräsentative Entscheidungsfindung auf allen Ebenen unseres Unternehmens
mit den Vereinten Nationen, der Regierung und der Zivilgesellschaft zusammenarbeiten, um den Zugang zur Justiz zu stärken, Rechenschaftspflicht und Transparenz zu gewährleisten, Rechtssicherheit zu schaffen, Gleichheit zu fördern und die Menschenrechte zu respektieren
Indem wir diese Verpflichtung eingehen, fordern wir auch die Regierungen dazu auf:
die Menschenrechte zu schützen, Frieden und Sicherheit zu gewährleisten und die Rechtsstaatlichkeit aufrechtzuerhalten, damit Unternehmen, Einzelpersonen und Gesellschaften gedeihen können
Schaffung eines günstigen Umfelds, das den Interessen der Menschen und des Planeten, dem Wohlstand und den Zielen dient, durch verstärkte internationale Zusammenarbeit und nationale rechtliche Rahmenbedingungen
Stärkung des Multilateralismus und der globalen Regierungsführung, um Korruption zu bekämpfen, Widerstandsfähigkeit aufzubauen und die SDGs zu erreichen
Als Mitglied der Gesellschaft verfolgt Epson einen kompromisslosen Ansatz für sozial verantwortliches Unternehmensverhalten in Bereichen wie Compliance, Menschenrechte, Umweltschutz, Personalvielfalt und Lieferkettenmanagement. Wir nehmen diese und andere soziale Fragen ernst und arbeiten an Lösungen. Wir streben danach, Epson zu einem unentbehrlichen Unternehmen zu machen, indem wir ethisches Unternehmensverhalten praktizieren und durch die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen eine zentrale Rolle bei der Verwirklichung einer besseren Welt spielen.
www.epson.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 1780 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.