02222024Do
Last updateDo, 22 Feb 2024 3am
>>

Content is king: Canon und OMR starten gemeinsame Webinarreihe zu Content Creation

Mit Sound oder ohne? ASMR-Video oder doch lieber Tanzchallenge? Was trendet gerade auf TikTok und was ist eigentlich Batch-Recording? Diese und weitere Fragen werden in einem gemeinsamen Webinar von Canon und OMR beantwortet. Das Webinar findet am 07. Dezember 2023 um 11 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Kein anderes Social Media Netzwerk hatte in den letzten Jahren so viel Zuwachs wie die Videoplattform TikTok. Sie belegte Platz 1 der meistinstallierten Apps. Mit ihrem Fokus auf Kurzvideos, die nicht selten viral gehen, bietet die Plattform allerhand Möglichkeit zur kreativen Auslebung, gleichzeitig stellt es viele Content Creators jedoch vor die Herausforderung kontinuierlichen und effizienten Content zu produzieren.
Canon und OMR, die führende Plattform für die digitale Wirtschaftswelt, starten daher eine Webinarreihe zum Thema Content Creation. Den Anfang macht das Webinar „Skalierbarer TikTok-Erfolg: 21 Hacks für effiziente Content Creation“.

Die TikTok-Experten Katja Pilz und Franz Wegner führen durch das einstündige Online Webinar und liefern Insights zur effizienten Content Creation.

Diese weiteren Themen erwarten die Teilnehmer:innen:
• Erstellung von effizientem Content zur Steigerung der Präsenz auf TikTok
• Tipps und Tricks um den eigenen Workflow zu finden ‒ von der Ideenfindung hin zum Dreh und Schnitt.
• Insights zu Faktoren, die Videos viral machen
• Batch-Recording ‒ Was es ist und wie man es erfolgreich umsetzt
www.canon.de

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 7707 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.