05162022Mo
Last updateMo, 16 Mai 2022 11am
>>

Neuer Akademieleiter beim VDM Nord-West

Michael Becker ist seit dem 1. Oktober 2019 neuer Bildungsberater sowie Leiter der Akademie des Verbandes Druck + Medien Nord-West. Er übernimmt diesen Aufgabenbereich als Nachfolger von Simone Marhenke, die seit 2007 die Akademie erfolgreich geleitet hat und sich nun einer neuen beruflichen Herausforderung stellt.

Becker verantwortet für den VDM Nord-West die Steuerung und Weiterentwicklung des Bereiches Aus- und Weiterbildung und der Verbands-Akademie. Dazu gehört die Beratung von Mitgliedern und Kunden, die Konzeption von innovativen Schulungsangeboten, die Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Berufsbilder und Aufstiegsqualifikationen der Branche genauso wie der Vertrieb von Produkten und Leistungen des Bereiches.

Der 55-Jährige ist gelernter Mediengestalter (Berufsausbildung zum Druckvorlagenhersteller) und Offsetdrucker, hat zudem einen Studienabschuss als Dipl.-Ing. für Druckereitechnik und ist Usability Ingenieur. Er hat viele Jahre seine eigene Werbeagentur geführt und war freiberuflich als Dozent tätig – unter anderem für die Vorbereitungslehrgänge zum Medienfachwirt/Industriemeister des Verbandes. Er ist Mit-glied im Prüfungsausschuss für die Medienfachwirte und Industriemeister sowie der DIHK-Arbeitsgruppe Rahmenlehrplanerarbeitung.

„Mit Michael Becker erhält der Verband eine erfahrene und fachkundige Verstärkung. Er verfügt über sehr gute Kenntnisse der Druck- und Medienberufe, eine langjährige Branchenerfahrung und eine ausgeprägte Vertriebskompetenz. Wir freuen uns sehr, dass wir die Position nahtlos besetzen konnten und dadurch die Beratung unser Mitglieder und Kunden in diesem wichtigen Bereich ohne Unterbrechung sicherstellen können“, sagt Oliver Curdt, geschäftsführender Vorstand des VDM Nord-West.

www.vdmnw.de

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 7971 GĂ€ste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell fĂŒr den Betrieb der Seite, wĂ€hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle FunktionalitĂ€ten der Seite zur VerfĂŒgung stehen.