07142024So
Last updateSo, 14 Jul 2024 9am
>>

SAi stellt auf der FESPA die neueste Version seiner Flaggschiff-Software Flexi vor und feiert das zehnjährige Bestehen seiner SAi Cloud-Lösungen

Flexi 22 optimiert die Produktion und eröffnet Kunden neue Marktchancen

In der SAi Cloud sind eine Milliarde Aufträge gespeichert
Fast 25.000 aktive Abonnementlizenzen, die über die SAi Cloud aktiviert werden

SA International (SAi), ein führender Anbieter von Softwarelösungen für die professionelle Werbetechnik, den Großformat-Digitaldruck und die CAD/CAM-Bearbeitung, wird auf der FESPA in München vom 23. bis 26. Mai an Stand A1-A11 die neueste Version seiner Flexi-Software, der einzigen All-in-One-Lösung für Werbetechniker und Druckdienstleister, vorstellen.

Außerdem wird SAi auf der Messe das 10-jährige Bestehen seiner Cloud-Lösungen feiern, die Kunden in den Bereichen Kommunikation, Support, Dateitransfer, Updates, Speicherung und Innovation umfassende Unterstützung bieten.

Ein leistungsstarkes Produktionstool, das Kunden Gewinne bringt

Flexi 22 verfügt über eine verbesserte, benutzerfreundliche Oberfläche − das Dashboard SAi Connect −, mit dem es einfacher ist, Produktionsdaten, Lizenzen und Abonnements zu verwalten sowie Updates herunterzuladen. Dank der höheren Effizienz, Benutzerfreundlichkeit und der Möglichkeit, Aufträge direkt im Flexi Production Manager zu ändern, können Workflows rationalisiert und erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen erzielt werden. Wiederholungsaufträge sind mit den Originaleinstellungen leicht zugänglich, sodass der Nachdruck von Aufträgen schneller, einfacher und profitabler ausgeführt werden kann.

Diese leistungsstarke Software für die Werbetechnik umfasst die bewährten, schilderspezifischen Design-Tools von SAi, die RIP-Software und Print-and-Cut-Software für den Vinylschnitt.

Flexi 22 bietet auch Werkzeuge für Spezialanwendungen wie den Direct-to-Film- und Direct-to-Garment-Druck, was die Software außergewöhnlich vielseitig macht. Diese Funktionen können Werbetechnikern dabei helfen, sich neue Märkte zu erschließen und ihren bestehenden Kunden zusätzliche Dienstleistungen anzubieten.

Flexi 22 ist als Abonnement-Software erhältlich, was die Zahlung vereinfacht und Werbetechnikern die Gewissheit gibt, immer die neueste Version zu verwenden. Benutzer können zudem Funktionen für Spezialprojekte auswählen und kurzfristig aktivieren. Auf diese Weise lassen sich die Kosten besser kontrollieren und sogar auf bestimmte Aufträge beschränken.

Zehn Jahre in der Cloud – eine Milliarde Aufträge gespeichert

In den letzten zehn Jahren hat sich viel getan. Die Cloud wird in zunehmendem Maße für die Speicherung von Daten, die Softwarebereitstellung, die gemeinsame Nutzung von Dateien, den Support und die Schulung genutzt und hat sich inzwischen als Standardtechnologie etabliert.

Das bahnbrechende Software-Abonnementprogramm von SAi und die Entwicklung der SAi Cloud machen sich diese Technologie zunutze, um Software erschwinglicher und flexibler zu machen. Kunden müssen nicht länger teure CD-Sammlungen erwerben und installieren, hohe Summen für neue Versionen bezahlen oder Bündel mit unnötigen Funktionen kaufen. Stattdessen profitieren Abonnementkunden von kontinuierlichen Produktverbesserungen und automatischen Updates, ohne dass ihnen Upgrade-Kosten entstehen.

Heute haben fast 25.000 SAi-Kunden aktive Abonnementlizenzen und nutzen die SAi Cloud, um eine Milliarde Jobs zu speichern! Die Möglichkeit, regelmäßige, automatische Updates zu erhalten und spezielle Anwendungen kurzfristig zu nutzen, hat das Cloud-Angebot von SAi zum Goldstandard für die Kunden des Unternehmens gemacht.

Das neue Adendo-Schulungsprogramm von SAi und die Flexi User Community werden ebenfalls durch Cloud-Technologien unterstützt und bieten Tausenden von Nutzern Vorteile durch Expertenschulungen und den Austausch von Best Practices.

„Flexi 22 bietet genau das, was sich Werbetechniker wünschen“, sagt Sarit Tichon, Senior VP, Worldwide Sales and Marketing, SAi. „Dank seiner langjährigen von Zuverlässigkeit und Innovation geprägten Erfolgsgeschichte ist Flexi heute die führende Software in der Branche. Die Tatsache, dass wir im zehnten Jahr unserer SAi Cloud-Services eine Milliarde Aufträge gespeichert haben, ist ein bedeutender Meilenstein, der die Entwicklung von Flexi und das Engagement von SAi für seine Kunden und die Branche veranschaulicht.

„SAi ist ein langjähriger FESPA-Aussteller. Wir verfügen mittlerweile über eine etablierte Produktpalette, die für viele Kunden den Pulsschlag ihrer Werbetechnik darstellt. Für FESPA-Besucher, die ihre Produktivität steigern und die Effizienz ihrer Arbeitsabläufe in der Werbetechnik verbessern wollen, lohnt sich ein Besuch am SAi-Stand auf jeden Fall“, so Sarit Tichon.
www.thinksai.com

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 11093 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.