01302023Mo
Last updateMo, 30 Jan 2023 3pm
>>

Logistik 4.0: smapOne und logistic-natives e.V. schließen Partnerschaft, um Digitalisierung der Branche zu fördern

Digitalisierung und Automatisierung werden immer wichtiger für Unternehmen,
die sich erfolgreich am Markt positionieren möchten.

Das gilt auch für die
Logistikbranche. Gemeinsam mit den logistic-natives wird smapOne die digitale
Zukunft der Logistikbranche aktiv mitgestalten und Unternehmen dabei
unterstützen, ihre Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern sowie
Ressourcen zu schonen und den ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Zudem
soll der Branche der unbürokratische und einfache Zugang zu Mitteln der
Digitalisierung und Prozessoptimierung ermöglicht werden.
Business-Apps als Werkzeug für die digitale Zukunft der Logistik
Mit selbstgebauten Business-Apps aus dem Baukastensystem von smapOne digitalisieren Mitarbeitende in Logistikunternehmen analoge Prozesse auch ohne IT-Skills und werden damit zu sogenannten Citizen Developern. Die No-Code- Lösung ermöglicht Unternehmen den Schritt in die digitale Zukunft – von der Optimierung logistischer Prozesse in den Fachbereichen wie dem Wareneingang, bis hin zur digitalen Transformation der gesamten Organisationsstruktur.
„Wir sind
sehr stolz darauf, einen starken Partner wie die logistic-natives an unserer Seite zu
haben. Gemeinsam unterstützen wir Unternehmen dabei, den
Herausforderungen der digitalen Transformation effektiv, lösungsorientiert und
mit einem spielerischen Ansatz zu begegnen. Wir wollen Vorreiter und Vorbild sein
und der Citizen-Development-Bewegung im Logistiksektor zu mehr Aufschwung
verhelfen“, erläutert Cosima Bär, Digital Logistic Consultant bei smapOne.
Umfassende Vernetzung für den modernen Handel
logistic-natives e.V. vertritt die Interessen von rund 30.000 nationalen und
internationalen Branchenunternehmen. Der Verband setzt sich insbesondere für
den digitalen Fortschritt von Logistikunternehmen ein und ist Ansprechpartner für
Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft. „Unser Ziel ist es, einfache und
praktische Lösungen für den modernen Handel zu schaffen. Mit smapOne haben
wir ein neues Mitglied und einen vertrauensvollen Partner mit hohem
Professionalisierungsgrad hinzugewonnen, der für die Digitalisierung von
Unternehmensprozessen nicht nur das passende Werkzeug und das benötigte
Know-how mitbringt, sondern gleichzeitig auch die Kreativität von Unternehmen
fördert und neue Impulse setzt“, erklärt Florian Seikel, Managing Director bei
logistic-natives. „smapOne bietet unserem Netzwerk pragmatische Lösungen für
die komplexen Herausforderungen der Branche. Denn mit zukunftssicheren
Prozesslösungen, wie den digitalen Business-Apps, können Logistik-
Unternehmen Themen wie Preisdruck, Fachkräftemangel und Ökologisierung
effektiv und kreativ angehen. Hier gehen Digitalisierung und Logistik Hand in
Hand.“
www.logistics-natives.com

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 5821 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.